Produktempfehlung gegen Wechseljahresbeschwerden?

Erstellt 16.11.2020, 22:45 Uhr, von Salma. Kategorie: Off-Topic. 13 Antworten.

Produktempfehlung gegen Wechseljahresbeschwerden?
16.11.2020, 22:45 Uhr
Habt ihr konkrete, wirksame Produkt-/Kaufempfehlungen gegen Wechseljahresbeschwerden, wie z.B. Hitzewallungen, Schlafstörungen etc.?
(VEGANE Tabletten/Tropfen/Kapseln o.ä., ohne Magnesiumstearat oder Zink, natürlich ohne Laktose oder Gelatine)
Habt ihr dazu Erfahrungsberichte?



antworten | zitieren |
17.11.2020, 10:21 Uhr
Ich habe diesbezüglich wirklich überhaupt keine Beschwerden! Mein Gyn und ich führen das auf meinen doch sehr großen Tofu und Soja Konsum zurück.
antworten | zitieren |
17.11.2020, 10:39 Uhr
Hallo Salma,
ich hatte auch nicht so viel Beschwerden, ein paarmal Hitzewallungen , aber man kann das halt nicht verallgemeinern, es gibt eben verschiedene Reaktionen in der Zeit der Wechseljahre. Vielleicht hilft Dir auch Sport ein wenig dabei, das auszugleichen.


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
17.11.2020, 14:04 Uhr
Hallo Salma
Ich habe Soja-Isoflavonen Kapseln genommen. Ich hatte keine nennenswerten Beschwerden.
antworten | zitieren |
17.11.2020, 14:06 Uhr
Zitat anka:Soja-Isoflavonen Kapseln



Was ja letztendlich auch nichts anderes ist, als wenn man Tofu oder sonstige Sojaprodukte zu sich nimmt.
antworten | zitieren |
17.11.2020, 14:27 Uhr
Danke Anka, das ist interessant. Welches Produkt genau?
@Dana, wenn der Konsum von Soja-Produkten aber nicht reicht, macht der Tip von Anka ja Sinn.


1x bearbeitet

antworten | zitieren |
17.11.2020, 17:31 Uhr
Vielleicht kommt es auch auf die Aufnahmefähigkeit von den verschiedenen Produkten an, die sicherlich unterschiedlich ist. Vielleicht ist es bei Dir Dana schon gut, wenn Du Tofu isst, und bei Dir , Salma besser, wenn Du Tabletten mit Soja nimmst. Das muss jede für sich ausprobieren.

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
17.11.2020, 18:39 Uhr
Ich denke es kommt auch darauf an, wieviel man isst. Ich esse ja wirklich fast täglich die entsprechenden Lebensmittel.
antworten | zitieren |
17.11.2020, 19:23 Uhr
Hallo Salma
Ich habe diese " Alsifemin 100 Klima Aktiv mit Soja-Isoflavonen Kapseln "genommen.
Bin damit sehr gut zurecht gekommen.
antworten | zitieren |
17.11.2020, 21:21 Uhr
Meine Kollegin schwört auf Cimicifuga - Traubensilberkerze, ich selber hatte auch kaum Probleme und brauchte nichts.
Es gibt da verschiedene Präparate, welche im Einzelnen vegan sind, weiß ich nicht, kann man aber bestimmt rauskriegen.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Warum werden sensible Menschen in der Gesellschaft so oft ausgestoßen?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
214
Googlehupf
29.11, 22:53 Uhr
» Beitrag
"Vegan" deklarierte Lebensmittel, die nicht vegan sind
Vielleicht können wir hier Meldungen über Produkte sammeln,…
kilian
4
Vegbudsd
25.11, 17:09 Uhr
» Beitrag
Corona-Impfung
Bin jetzt auch geimpft. Fühle mich bereits frisch verchippt.…
kilian
36
Vegbudsd
25.11, 14:27 Uhr
» Beitrag
Warmwasser aus der Leitung: Trinken oder lieber nicht?
Warmwasser aus dem Hahn ist schon praktisch - doch es gibt …
kilian
7
Katzenmami
13.11, 19:22 Uhr
» Beitrag
Was lest Ihr gerade?
Meine Lieblingsbücher wurden mir oft von Freunden und …
kilian
147
METTA
11.11, 11:03 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.