Umzug mit Hilfe von Omnis - muss es Fleisch sein?

Erstellt 07.08.2017, 11:20 Uhr, von Larashe. Kategorie: Allgemein und Off-Topic. 31 Antworten.

12.09.2017, 15:12 Uhr
Perfekt gelaufen, oder?
Komischer Onkel. :oo
So ähnliche Argumentationen gibts aber auch bei Radikal-Rauchern.... also nicht persönlich nehmen.
Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit 5 Euro/Monat kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
13.09.2017, 07:58 Uhr
Ja, ach weißt du, mit meinem Onkel ist es eh immer ein bisschen merkwürdig^^
Er ist an sich ein netter Kerl, aber wir haben einfach so überhaupt nichts gemeinsam eigentlich :rolleyes:
Und selbst bei den Themen, die wir gemeinsam haben, sind wir einfach so unterschiedlicher Meinung, dass wir eigentlich nicht wirklich was zu besprechen haben.
Er ist auch so ein "über alles und jeden den ganzen Tag meckern"-Typ, damit kann ich nicht viel anfangen.
Eigentlich habe durch diese ganze Sache jetzt nur festgestellt, dass der einzige Grund, dass ich überhaupt Kontakt mit ihm habe, ist, dass er eben mein Onkel ist - und ich habe jetzt beschlossen, dass das für mich als Grund nicht ausreichend ist ;)

Ansonsten ist der Umzug selbst sehr gut gelaufen, ja, leider ist eine Wasserleitung in meiner Wand verstopft, weshalb ich nicht spülen kann - da kommt morgen ein Klempner, hoffentlich gehts dann endlich :D
Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Inlineskates - Kaufempfehlung?

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren