Vitamin B 12

Erstellt 10.02.2016, 07:51 Uhr, von Bettina. Kategorie: Allgemein und Off-Topic. 42 Antworten.

24.04.2016, 17:20 Uhr
Zitat Nefasu:
Momentan nehmen wir noch die B12-form 500 cobalamin+ von FormMed
Wir steigen aber zeitnah um auf das Vitamin B12 Spray 500µg von EnergyBalance :)


Hallo Falk, wieso seid ihr eigentlich umgestiegen?

Viele Grüße
Jonna
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
26.04.2016, 05:16 Uhr
Hallo Jonna,

Zitat Jonna:Hallo Falk, wieso seid ihr eigentlich umgestiegen?

Meine Partnerin hat Schluckbeschwerden und kann nur mehr schlecht als recht Kapseln oder Tabletten schlucken.
Die Lutschtsbletten mochte sie geschmacklich nicht und Tropfen hatte ich nicht gefunden.

Im Laufe meiner Recherche bin ich dann noch auf den Umstand gestoßen, dass ein kleiner Teil B12 direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen und gebunden werden kann.

Für meine Freundin, als Raucherin und Kaffeetrinkerin mit einem genetisch erhöhten B12 Bedarf, zählt praktisch jedes Bisschen, damit sie nicht Spritzen oder hochkonzentrierte (Cyano-)Präparate einnehmen muss..

Grüße,
Falk
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
26.04.2016, 13:02 Uhr
....ist Kaffee jetzt auch noch B12 - unterbindend? Eisen weiß ich inzwischen.... *kaffeetasse anstarr*

antworten | zitieren |
26.04.2016, 13:22 Uhr
Hallo Pummelchen,

warum muss ich bloß immer der Buhmann sein .. :-/

Durch das enthaltene Koffein wird die Resorption folgender Mikronährstoffe behindert:
- die meisten B-Vitamine [*1]
- Kalzium [*2]
- Vitamin D [*3]
- Eisen [*4]

Die Ausscheidung der folgenden Mikronährstoffe wird durch Koffein erhöht:
- Magnesium [*5]
- Kalium [*6]
- Natrium [*7]
- Phophat [*8]

Es gibt Hinweise darauf, dass Koffein die Aufnahme folgender Mikronährstoffe behindert, diese sind bisher allerdings noch nicht gesichert:
- Mangan
- Zink
- Kupfer

Zudem gibt es den Verdacht, dass Kaffee (nicht bloß Koffein) die Funktion von Vitamin A im Körper behindert.


Ich würde Kaffe in die große Kategorie "Die Menge macht das Gift" einordnen.
Wer Kaffee nicht mehr als gelegentliches Genussmittel, sondern regelmäßig auf (beinahe) täglicher Basis konsumiert, darf diese Frequenz durchaus überdenken ;)

Grüße,
Falk

[*1] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18606630
[*2] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12204390
[*3] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3478213/
[*4] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6402915
[*5] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/7836625
[*6] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3046007/
[*7] http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1330597/
[*8] http://link.springer.com/article/10.1007%2FBF02709288

6x bearbeitet

antworten | zitieren |
26.04.2016, 14:31 Uhr
Ach, 2 Tassen am Tag, mein einziges Laster -.-
antworten | zitieren |
28.04.2016, 12:47 Uhr
Was ichzum Thema Vitamin B12 sehr empfehlen kann sind die Trinkampullen von Doppelherz.
Da bei mir gerade die Abitur-Zeit ist und ich wirklich mein Bestes geben will, habe ich vor jeder Prüfung eine solche Ampulle getrunken und man merkt wirklich wie das Gehirn auf Hochtouren läuft und arbeitet. Auf der Verpackung steht zwar, dass man jeden Tag eine Ampulle trinken kann, jedoch würde ich es keinem empfehlen es auf Dauer zu trinken.
Googlet einfach mal Doppelherz Vitamin B12 Plus System Trinkampullen 30x25 und lasst mich wissen was ihr darüber denkt :)
antworten | zitieren |
28.04.2016, 13:52 Uhr
Zitat Nefasu:Hallo Pummelchen,

warum muss ich bloß immer der Buhmann sein .. :-/



Hab ich erst jetzt gesehen: du bist doch nicht der Buhmann ;) Ich setze mich lieber mit der Nachricht als dem Überbringer auseinander.


Kevo, dass eine Ampulle, einmal direkt vor einer Prüfung dir nen Push gibt würd ich nicht aufs B12, sondern eher auf Placebo schieben, sorry. Oder den Traubenzucker da drin. B12 wird nicht sofort in die Venen gepumpt, das verhält sich doch wie Eisen, das auch erst nach Monaten der Einnahme Wirkung zeigt. Ausserdem: sollte Nefasu recht haben, ist das Koffein da drin echt kontraproduktiv XD
antworten | zitieren |
28.04.2016, 16:13 Uhr

Auf Kaffee möchte ich nicht verzichten, Mist.
Pummelchen verstehe dich gut.

Trinkampullen habe ich auch jahrelang gekauft, VitaSprint, teuer und da habe ich jeden Tag eine getrunken.
Erst mein Neurologe hat mir gesagt, eine in der Woche.

Für mich gibt es nur noch "Falks Spray".

LG rossie und Benni
antworten | zitieren |
29.04.2016, 11:56 Uhr
Huhuuu!
Ich nehme das B12 Spray von Energy Balance.
Komme gerade vom Arzt / Bluttest: Meine ganzen Werte sind top. :thumbup:
Grüße
Medi

antworten | zitieren |
29.04.2016, 12:52 Uhr

Medi super :thumbup:

Falk!
Für mich bist du sehr glaubwürdig und deine Meinung ist mir persönlich sehr wichtig.
Durch deine Beiträge habe ich so viel neue Sachen erfahren!!!!

Nun aber Schluss sonst kommt noch der Heiligenschein :green:

LG von rossie und Benni (er liegt auf meinen Fuß und schläft)
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegane Kosmetik etc.



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Back Up zur Wohnungsgeschichte
Ich hab mich ja lange nicht mehr gemeldet und komme mit …
PuschelQueen
6
PuschelQueen
gestern, 21:51 Uhr
» Beitrag
Jäger-Latein im Wald
Auf einem Ausflug ist mir neulich dieses Schild aufgefallen.…
kilian
14
Salma
19.02.2021, 16:26 Uhr
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
131
Akinom
17.02.2021, 12:25 Uhr
» Beitrag
Suche veganes Parfum
Ich muss mich gleich vorweg outen: mit der veganen Küche …
Merle
4
Sunjo
12.02.2021, 22:13 Uhr
» Beitrag
Was lest Ihr gerade?
Meine Lieblingsbücher wurden mir oft von Freunden und …
kilian
117
Vegbudsd
12.02.2021, 15:19 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.