Zitronensaftkur (detox)

Erstellt 11.01.2020, 08:17 Uhr, von SariK. Kategorie: Allgemein und Off-Topic. 12 Antworten.

11.01.2020, 16:43 Uhr
Wie ist das eigentlich beim Fasten nach Buchinger?

Ich frage, weil ich mir mal überlegt habe, ein paar Tage zu fasten. Meine HÄ hält eher wenig davon, sie sagt, dass schon kleine Abweichungen von der Mineral-Norm dramatisch aufs Herz gehen können (ich habe ja eine Herzkrankheit). Aber ich habe halt gelesen, dass man sich danach ausgezeichnet fühlt.


antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
11.01.2020, 16:48 Uhr
Also ich überlege auch, ob ich dieses Jahr mal unter ärztlicher Aufsicht eine Fastenkur mache. Eventuell bei Rüdiger Dahlke in Verbindung mit einer Wanderwoche.

Wolltest Du das alleine machen PeeBee oder in einer Buchinger Klinik (wir haben hier eine in Überlingen)? Falls Du das ebenfalls unter ärztlicher Aufsicht machen willst, würde ich einfach mal in so einer Klinik anfragen. Die wissen doch am besten, ob und wie das machbar ist. Wobei mal unverbindlich anfragen, kannst Du ja mal unabhängig davon, ob Du dann da hingehst oder nicht.
antworten | zitieren |
11.01.2020, 16:58 Uhr
Danke, Dana. Ja, das könnte ich mal machen. Ich würde das allein machen, also hier zuhause. Meine HÄ wäre sicher bereit, mich da zu begleiten, aber sie rät eher ab. Einen Kuraufenthalt kann ich mir absolut nicht leisten, daher ginge das nur allein.
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Anwalt / Notar

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.