IKEA hält sich nicht an Versprechen

Erstellt 13.12.2017, 17:26 Uhr, von flo. Kategorie: News & Aktuelles. 13 Antworten.

Posts: 1558männlich29 JahreFrankfurt am MainRanking: 100
25.11.2018, 06:59 Uhr
Hallo Chrissie,

Zitat Chrissie:Wundert mich, dass ein Konzern, der so an seinem Image arbeitet, so gar nichts für Tierschutz übrig hat.

Wundert mich persönlich nicht wirklich..

Wie leben in einer freien, kapitalistischen, Marktwirtschaft.
Und im Rahmen dieser hat IKEA als Unternehmen nicht den Auftrag möglichst, fair, umwelt- oder tierfreundlich zu agieren, sondern schlicht und einfach so viel Geld wie möglich zu verdienen.

Solange es also Menschen gibt, die zu IKEA essen fahren, um so günstig wie möglich so viel Köttbular wie verfügbar zu verschlingen, ist es also IKEAs Aufgabe viel Köttbular mit möglichst geringen Kosten zu produzieren.

Die Nachfrage bestimmt das Angebot und wir leben in einem Land, das den Slogan "Geiz ist Geil" erfunden hat..
Wundert es da noch jemanden? :lol:

Liebe Grüße,
Falk
"Wir sind, was wir denken.
Alles, was wir sind, entsteht in unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt."
Siddhartha Gautama "Buddha" (560 - 480 v. Chr.)

あなたが急いでいるなら、ゆっくりと。
(Wenn du in Eile bist, dann gehe langsam - japanisches Sprichwort)
Veg-Badge

zitieren
veganPosts: 121weiblich62 Jahre63179 ObertshausenRanking: 85Supporter!
25.11.2018, 10:10 Uhr
Ich habe auch die Vermutung, dass IKEA, so wie viele andere mittlerweile auch diese Obsoleszens einbaut.
Wir haben noch ein paar Regale aus den 80er Jahren von IKEA; ob die heute genau so lange halten wie damals, weiß ich nicht.

Schwieriger wird es halt, wenn frau/mann weniger Geld hat, aber oft ist es da wohl besser einen gebrauchten Schrank etc zu kaufen, als einen neuen von irgendeinem Möbelmarkt, sei es Ikea oder andere.
In unserem Heimatblättchen sind jeden Donnerstag mindestens 10 Prospekte von diversen Möbelfirmen- meistens Küchen- drin :x :. was da an Papier verschwendet wird. Die meisten Möbel, die wir haben sind über 20 bis 30 Jahre alt, davon sind einige Regale auch selbst gemacht.( die Möbelindustrie verdient also nichts an uns :green: )
1x bearbeitet
zitieren
AnjaHoltz
Kein Benutzerbild
inaktivPosts: 13
25.11.2018, 13:33 Uhr
Geteilt + unterschrieben!!
zitieren
omnivorPosts: 44weiblich61462 Königstein Ranking: 65
26.11.2018, 09:04 Uhr
Ursprünglich hatte Ikea immer geworben, das Fleisch würde den Richtlinien von compassion in world farming entsprechen. Daraufhin dachte ich, wir könnten bei Ikea essen. Als ich 2009 stutzig wurde, dass Ikea Frankfurt Chicken nuggets anbietet, Ikea Berlin aber nicht, habe ich bei Ikea nachgefragt. Meine Befürchtung war, dass Ikea Frankfurt im Alleingang irgendwelches Fleisch kauft und das "Konzernversprechen" keine Berücksichtigung findet. Ikea hat nicht geantwortet, ich habe immer wieder nachgefragt - ohne Reaktion. Dann habe ich die Medien, Ikea Schweden und compassion in world farming in England, u. a. Hugh Fearnley Whittingstall persönlich angeschrieben und Ikea in cc gesetzt. Prompt hat Ikea sofort reagiert, ich wurde ganz schnell angerufen und mir wurde alles zugesichert. Leider wieder nur telefonisch... Ohne Vertragsstrafenversprechen laufen diese Zusagen ins Leere.
Dennoch gibt es eine weitere Möglichkeit: Sollte ein Unternehmen behaupten und damit werben, gewisse Tierschutzstandards einzuhalten und entspricht dies nicht den Tatsachen, so kann man (jeder!) sich an die Wettbewerbszentrale online wenden, am besten mit Screenshots. Sofern jemand mit etwas wirbt, was gar nicht stimmt, verstößt er gegen das wettbewerbsrecht, UWG. Dies kann die Wettbewerbszentrale dann abmahnen.
zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Kampf gegen Pestizide: "Das Wunder von Mals"

Weiterlesen:

Suchen

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren