moin zusammen

Erstellt 19.10, 10:10 Uhr, von schoko-oma. Kategorie: Neu hier. 22 Antworten.

moin zusammen
19.10, 10:10 Uhr
Hallo,
ich fange gerade erst mit der veganen Ernährung an. Vegetarisch bin ich schon länger unterwegs, aber vegan ist ja nochmal ne andere Hausnummer :red:
Wie mein Name schon vermuten lässt , nasche ich sehr gerne und bin daher vor allem auf der Suche nach veganem Süßkram.
Fertige Fleischersatzprodukte kaufe ich nicht, aber Seitan gehört bei mir oft auf den Speiseplan.
Tja also auf gehts, mir selbst, meinen Enkeln und der Umwelt zuliebe, ab in die vegane Zukunft.

Liebe Grüße,
Schoko-oma
antworten | zitieren |
19.10, 10:14 Uhr
Hallo Schoko-Oma! Herzlich willkommen bei uns im Forum! :wink:
Süßkram muss bei mir auch immer daheim sein. Vor allem Schoki, die ich - der Auswahl halber - am liebsten bei DM und Müller kaufe. Ansonsten auch gerne selbst gedörrte Apfelringe oder gefüllte Blätterteigtascherln :heart:

Wünsche dir viel Spaß bei uns!
antworten | zitieren |
19.10, 11:52 Uhr
Hallo schoko-oma, herzlich willkommen im Forum von einer Schoko-Tante! :wink:
antworten | zitieren |
19.10, 15:37 Uhr
Hallo Schoko-Oma,
auch von mir herzlich willkommen hier, vom Alter her könnte ich auch schon Oma sein, aber is halt nicht. Wünsche Dir viel Spaß beim Rezepte und Ideen austauschen hier.

lieben Gruß aus Hessen
METTA
antworten | zitieren |
19.10, 16:27 Uhr
Ein herzliches Willkommen und viel Spaß sowie viele Inspirationen hier. :wink:
antworten | zitieren |
20.10, 11:13 Uhr
Moin Schoko-Oma,

auch wir essen gerne mal was Süßes, viele Artikel sind ja schon gut sortiert im Handel aber auch online z.B. bei KoRo. Da zwar nur größere Mengen aber lecker und große Auswahl.

LG aus Hohenböken.
Olaf



antworten | zitieren |
20.10, 16:04 Uhr
Hallo Schoko-Oma,

Willkommen hier!
Also wenn du nicht auf Zartbitter beschränkt sein möchtest, dann versuche mal die veganen Sorten von Lindt.
Wie immer sind die teurer als „normale“ Schokolade, aber ich finde es hilfreich, um bei der Menge nicht zu übertreiben!
antworten | zitieren |
20.10, 16:51 Uhr
Zitat Ef70:
Wie immer sind die teurer als „normale“ Schokolade, aber ich finde es hilfreich, um bei der Menge nicht zu übertreiben!


Hat bei mir letztes Wochenende leider nicht funktioniert :lol:
Ich hatte nen Schoko Flash, wollte von der veganen Nuss von Lindt nur ein Stück essen aber es ist dann die komplette Tafel geworden :wtf: :lol:
antworten | zitieren |
20.10, 16:59 Uhr
Hallo Schoko-0ma
Es gibt auch vegane Schokolade von Rittersport.
Bei Aldi gibt es vegane Bitterschokolade in verschiedenen Sorten.
Moncherie ist auch vegan, außerdem gibt es Pfefferminz schokoplättchen ( wie Aftereight) . Die Firma weiß ich leider nicht mehr. Kannst Du aber bei Codechek nachsehen.
Also, für Schokofans gibt es doch eine ganze Menge :thumbup:
Original Manner Waffeln sind auch vegan.
So ähnliche Waffeln gibt es auch bei Lidl.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
20.10, 18:42 Uhr
Auch bei Peta2 gibt es eine Nachguckseite, die weiterhilft...
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Freundschaft



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Laktovegetarisch seit langer Zeit und fast vegan (98-100%) seit 10 Jahren
Aber neben tierleidfreier Ernährungsweise begeistern mich …
Jannyny
1
kilian
gestern, 12:09 Uhr
» Beitrag
Eine vegane Seele ...
... sagt Hallo ... Wollte nur kurz sagen, dass ich da bin, …
Seelchen
11
Seelchen
02.12, 17:49 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Mein Name ist Cathrin und ich lebe seit 1991 vegetarisch, …
Susca71
4
Vegbudsd
29.11, 20:24 Uhr
» Beitrag
Hallo an alle 👋🏻
Ich lebe seit 6 Monaten Vegan und bin überzeugt das es mir …
Simsalabim
4
METTA
29.11, 19:48 Uhr
» Beitrag
Neues Mitglied
Mein Name ist Manuela. Ich bin 60 Jahre alt, lebe mit …
Flintstone
7
Lauravegan
28.11, 17:00 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.