Neu entdeckt

Erstellt 30.05.2020, 18:03 Uhr, von La.vie. Kategorie: Neu hier. 12 Antworten.

Neu entdeckt
30.05.2020, 18:03 Uhr
Ein neugieriges Hallo an die Runde.
Ich habe gerade dieses Forum entdeckt.
Danke an den Admin für diese vielversprechende Erfahrungsalternative.
Da ich gerade die Janisen-Kur mache und auch das erste Mal bei einer Heilpraktikerin aufgeschlagen bin, probiere ich mich an veganen Ess, - Lebens, - und Erfahrungsmöglichkeiten.
Jetzt bin ich erstmal auf euren Chat gespannt. Richtig freuen werde ich mich über vegane Freundschaften in Berlin.
Seid gegrüßt
La.vie
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
30.05.2020, 18:07 Uhr
Hallo,
schön dass Du da bist! :D
Ich bin auch neugierig: was ist Janisen?
Liebe Grüße
Chrissie
antworten | zitieren |
30.05.2020, 18:36 Uhr
Hallo Chrissie,
dank dir für meine erste Antwort hier in diesem Chat und dein Interesse.
Ich meinte die
Janiser-Kur. Es ist eine Mixtur aus vielerlei Früchten und Kräutern aus Kolumbien.
Sie soll den Darm entgiften und neu aufstellen, sowie das Immunsystem stärken. Voraussetzung für diese Kur sind eine vegane Ernährung, ohne Zucker und Gluten. Alles Neuland für mich. Aber wirklich eine großartige Erfahrung für mich.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
30.05.2020, 19:27 Uhr
Hallo,

auch von mir ein :heart: -liches Willkommen. Fühl Dich hier wohl.

Von dieser Kur habe ich auch noch nie gehört.
antworten | zitieren |
30.05.2020, 19:52 Uhr
Herzlich willkommen La.vie, schöner Name !!! La.vie = das Leben - toll.
Erzähl mal ein bisschen über dich, aus welcher Ecke in etwa, Teenie oder Senior, lebst du alleine vegan ?
Meine Meinung/Erfahrung ist dass eine gesunde vegane Ernährung den Darm wieder auf Trapp bringt und das Immunsystem in bester Laune hält. Wünsche dir viel Freude hier.


antworten | zitieren |
30.05.2020, 20:02 Uhr
Herzhaft willkommen hier!

Leider bin ich für Diäten der absolut falsche Ansprechpartner, insbesondere wenn es darum geht irgendetwas durch Ernährung zu reinigen oder so was. Dennoch kann ich Dir aus eigener Erfahrung versichern, dass es kein Fehler ist sich vegan zu ernähren. Zumindest für die unzähligen Tiere, die jeden Tag für Tag gerettet werden. Vegan Leben heißt auch aufpassen, dass man nicht einfach nur etwas weg lässt, sondern sich abwechselungsreich und schmackhaft ernährt. Insbesondere empfehle ich Dir, Dich über Vitamine zu informieren.
Und genau dafür bist Du auf diesen Seiten absolut richtig.


Viel Vergnügen und Erfolg!
antworten | zitieren |
30.05.2020, 21:17 Uhr
Hej La.vie,

herzlich Willkommen hier im Form und Glückwunsch zu Deiner Entscheidung :thumbup:
Ich bin für Diäten leider auch nicht der richtige Ansprechpartner und ich bin zudem ein Kohlenhydrat/Brot - Junkie.
Deine Erfahrungen interessieren mich dennoch - ich hatte vor einiger Zeit bei einem veganen Brunch im "Kernvoll" teilgenommen, es gab dort u.a. einen Vortrag zur Darmgesundheit.
In dickes B dürfte es nicht schwer sein zu Veganern Kontakt zu bekommen z.B. beim veganen Stammtisch ( https://www.berlin-vegan.de/aktivitaeten/stammtisch/ )
Viel Spaß beim Ausprobieren


antworten | zitieren |
31.05.2020, 15:03 Uhr
Liebe Chat-Begleiter,
Wow, so viele Begrüßungen und Kommentare. Danke 🌺🌷☀️
Damit wir uns nicht missverstehen, hier ein kleiner Nachtrag zu der Janiser-Kur. Es ist keine Diät, sondern strebt Heilung an. Eine Mixtur, hergestellt in Kolumbien, aus dem jahrtausende alten Wissen der
indigenen Völker, die die Pacha Mama, die Mutter Natur ehren. Ich habe das Große Glück sie als Deutsche testen zu dürfen.
Werbung möchte ich aber hier nicht dafür machen, da ich ja selbst noch gar nicht weiß, ob sie für mich das Richtige ist.

Mein Alter ect. möchte ich erst später verraten, da ich hier zunächst nur über das Wort, den Text ect. wahrgenommen werden möchte.
La.vie, das Leben, genau ☺️
Mein Weg ist der, mein Leben zu schätzen, zu genießen, Freude zu geben und zu empfangen. Ich bin eine Frau, die sehr gerne lebt und leben lassen möchte und wachsen lässt. Ich glaube an die Kraft des positiven Wachsenlassens Anderer und habe Zuversicht das die Liebe, sicherlich gibt es für dieses Wort, diese Idee noch andere Begriffe, alles Lebendige dieser Welt Freude und Glück bringen und vermehren kann.
Nun ja, da liegt es doch nunmehr nahe mich vegan zu ernähren.
Ich empfinde jetzt vielmehr Freude beim Essen und Essenzubereiten. Großartig! Ich habe das Bewusstsein das unter anderem gesundes Essen, Meditation, Besuche bei meiner Heilpraktikerin, Joggen, nun auch chatten mit euch :) mich zu 200 Prozent gesunden lassen wird, was sich wiederum ganz fantastisch auf meine Umwelt auswirken wird. Eine geniale Spirale nach oben.
Denn Hand aufs Herz, wer kann von sich sagen, dass er so strahlend Gesund ist, wie das pure Leben. La.vie, ja, dass möchte ich für mich und dich.
antworten | zitieren |
31.05.2020, 15:15 Uhr
Hallo Lavie,

ich mal ein bißchen gegoogelt und dass zu der Janiser bzw. Janiman "Diät" gefunden:

https://janiman.eu/about/
antworten | zitieren |
31.05.2020, 15:44 Uhr
Zitat Dana:Hallo Lavie,

ich mal ein bißchen gegoogelt und dass zu der Janiser bzw. Janiman "Diät" gefunden:

https://janiman.eu/about/

Hm, das wäre nichts für mich.
Zum Einen bin ich der Meinung, dass man das Wissen und die Lebenseinstellung indigener Völker nicht in einer Pille, Drink ect. extrahieren kann.
Dann bin ich der Meinung, das Wissen und alle die Produkte (Chia ect.) den Indigenen gehören !!! Und niemand Anderes das Recht hat, ihnen das Wissen und die Pflanzen/Wirkstoffe zu nehmen/zu entreißen.
Und wieso greifen wir nicht auf unser altes Wissen zurück, helfen dieses zu bewahren - zumal dieses einheimische Superfood auf unsere Breiten abgestimmt ist z.B. auf das der Hildegard von Bingen ?
Ich stelle mal eine gewagte These auf: das Superfood einer bestimmten Region hilft auch dort am Besten ;-)

@La.vie ich hoffe, dass Du die Heilung bekommst, die Du dir erhoffst.
Darf man fragen, was Dir gesundheitlich fehlt ?
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Neu hier



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hallo zusammen !!!
Also...nachdem ich seit 20 Jahren vegetarisch lebe, hab …
MsCowboy82
11
MsCowboy82
heute, 02:55 Uhr
» Beitrag
Hallöchen
Ich bin Hedl, 50 Jahre jung, seit ca. 7 Jahren Vegetarier, …
Hedl
6
Vegbudsd
heute, 02:21 Uhr
» Beitrag
Hallo in die Runde
Hallo liebe VegPool Community, mein Name ist Julia und ich …
RavitheSun
10
Salma
gestern, 19:58 Uhr
» Beitrag
Danke für's Adden
+ Tierrechtler und somit vegan seit 2000 Gary; Niko; Ed; …
jonabo
4
Salma
gestern, 19:53 Uhr
» Beitrag
Interviewpartner*in gesucht - Thema: B12 Mangel / Lebensstil
Ich heiße Lisa und bin Podcast Produzentin. Für einen …
CuriousLisa
2
CuriousLisa
gestern, 13:46 Uhr
» Beitrag


Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Unsere Arbeit basiert auf freiwilliger Unterstützung. So können wir Bezahlsperren vermeiden.

Einmalig etwas beisteuern:
Paypal

oder

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00388s
Posts, limitiert 0.00333s
header 0.00078s
Gesamt: 0.19991 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,2 Sek.