veganes Eis

Erstellt 21.03.2019, 17:55 Uhr, von Lubilie. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 53 Antworten.

08.04.2019, 19:35 Uhr
Beim real gibt's diese Woche das vegane Ben & Jerrys Eis im Angebot.
Statt 7,99€ "nur" 6,99€
Trotzdem teuer aber immerhin 1€ gespart... Und ich finde es gut dass mal die veganen Sorten im Angebot sind und nicht nur immer die "normalen"
Ich hab mir eine der neuen sorten gekauft. Kokosnuss mit Caramel, Schoki und Keks Stückchen... Lecker :heart:
Da muss ich mich immer zügeln dass ich nicht gleich den ganzen 500g Becher esse :lol:
PS. Letztens auch das vegane cornetto gekauft & probiert... Auch echt gut! :happy:
Nur das vegane Magnum hab ich noch nirgends gefunden. Aber ich suche weiter! :-)
Der Tag wird kommen, an dem das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen

- Leonardo da Vinci

antworten | zitieren
08.04.2019, 21:31 Uhr
Wir haben heute das vegane Magnum gekauft, 3,29 € , 3er Packung und gleich getestet, sehr lecker. War mein erstes gekauftes Eis seit langem, gibt es bei uns im Wasgau - Markt, die sind auch irgendwie mit Rewe zusammen.
antworten | zitieren
09.04.2019, 13:39 Uhr
Bei uns ist der absolute Favorit Valsoia. 1. Platz Hörnchen dicht gefolgt von dem am Stiel. Die Waffeln sind schwer zu bekommen.
"Spezialsorten" mache ich selbst. NiceCream auf Basis von Bananen ist da am einfachsten.
Diesen Sommer werde ich die ersten Tests auf Lupinenbasis machen.
antworten | zitieren
09.04.2019, 15:08 Uhr
..selbstgemachtes Eis geht auch mit der Sahne im Tetrapäckchen (mit oder ohne Zucker - für Diabetiker durchaus interessant) von Schlagfit. In die Eismaschine, mit Kakao oder Früchten oder nur mit Marmelade geht auch!

Mein persönlicher Favorit von den fertigen sind die Eissorten von Luve Karamel und Vanille (ALDI Nord und Globus) sowie Valsoja Hörnchen und die beiden REWE Eignenmarke - Eissorten Schoko und Vanille. Vanille Cocos aus dem Edeka schmeckt ganz gut, ist aber zu teuer (Abschreckungspreis?).
Unser Ziel ist eine für Landwirte auskömmliche Landwirtschaft und schmackhafte, gesunde Ernährung, ohne Tierleid und ohne Tiertod!

antworten | zitieren
03.05.2019, 19:52 Uhr
Ich habe heute mal die beiden neuen veganen Eisvarianten von Lidl gekauft: Schokolade auf Kokosnuss-Basis und Kokosnuss mit Schokolade (ähnlich Magnum). Ersteres habe ich probiert und für gut befunden. Der Preis ist okay: je 4 Stileis für 2,49 €.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge

antworten | zitieren
04.05.2019, 11:22 Uhr
Aldi Nord hat pünktlich zum Beginn der Haupteiszeit das vegane Luve -Eis scheinbar wieder aus dem Programm genommen - zumindest in Haiger und Dillenburg war es nicht zu bekommen. Auch REWE in DIllenburg hat nur noch Fruchteissorten, aber nicht mehr das leckere Schoko - bzw. Vanilleeis der REWE Eigenmarke in der Tiefkühltheke. Wie gesagt pünktlich zur Eishauptsaison nehmen sie es raus mit der Begründung, da würde nicht nach gefragt...

Sehr kundenunfreundlich das Ganze!
Unser Ziel ist eine für Landwirte auskömmliche Landwirtschaft und schmackhafte, gesunde Ernährung, ohne Tierleid und ohne Tiertod!

antworten | zitieren
04.05.2019, 14:00 Uhr
Zitat Vegbudsd:
Sehr kundenunfreundlich das Ganze!


Das ganze ist nicht kundenunfreundlich, sondern eine einfache betriebswirtschaftliche Rechnung. Es werden immer die Sachen gelistet, bei denen der größte Umsatz gemacht wird und das sind halt (leider) nicht die veganen Varianten. Oft werden von den anderen Firmen größere Listungsgelder bezahlt, so dass halt ein anderes Produkt "platzmäßig" (nicht nur in den Läden sondern auch in den Lägern) geräumt werden muss. Und da fliegt halt das Produkt, dass wenig Umsatz bringt bzw. wo wenig oder gar kein Listungsgeld bezahlt wurde.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge

antworten | zitieren
04.05.2019, 14:29 Uhr
Zitat Dana:
Zitat Vegbudsd:
Sehr kundenunfreundlich das Ganze!


Das ganze ist nicht kundenunfreundlich, sondern eine einfache betriebswirtschaftliche Rechnung.


Na gut, dann eben vegankundenunfreundlich. :green:

Das heißt, nur die Produkte gelangen dauerhaft in den Handel, deren Hersteller so viele Subventionen von uns Steuerzahlern kassieren, dass sie sich in den Läden Stellplätze kaufen/ mieten können? Dann hat vegan ja demnach kaum eine reelle Chance, in den Läden angeboten zu werden.

Es wird Zeit, dass in der EU andere Fördersysteme installiert werden, die diesen rein betriebswirtschaftlich motivierten Unfug der volkswirtschaftlich bedenklich und zudem systembedingt klimaschädlich ist beenden.


Unser Ziel ist eine für Landwirte auskömmliche Landwirtschaft und schmackhafte, gesunde Ernährung, ohne Tierleid und ohne Tiertod!

antworten | zitieren
04.05.2019, 15:01 Uhr
Das ist unabhängig von Subventionen. Jeder Lieferant, der eine Listung will, zahlt entsprechend. Ohne Listungsgelder keine Listung. Von daher haben es kleinere Firmen einfach schwer, einen entsprechenden Platz im Handel zu bekommen. Aber es gibt da nicht nur Listungsgelder, auch weitere "Boni" werden oft gefordert, ganz beliebt sind sog. "Hochzeitsboni". Wenn ein Unternehmen ein anderes übernimmt (zum Beispiel Edeka übernahm die Tengelmann-Filialen) werden die Lieferanten deshalb zur Kasse gebeten. Das ist für kleine Unternehmen einfach nicht zu stemmen.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge

antworten | zitieren
05.05.2019, 19:02 Uhr
Ich hatte vor ein paar Wochen auch bei EDEKA in unserem Ort nach den Yoghurts von Luv gefragt, weil ich auf der website von LUV entdeckte, dass die das angeblich hätten. Aber EDEKA schrieb, dass das nicht gefragt wird. Wahrscheinlich eher rausgeschmissen…. In HU ( ca. 7 km von mir mit dem Rad) war ich vor kurzem bei Kaufland, die hatten das Yoghurt und auch mehrere davon. :thumbup: Vielleicht haben die eine andere Preispolitik oder mehr Veganer als Obertshausen ;) . Eis habe ich in HU noch nicht gekauft, aber das wird auch ein bischen zu warm werden auf dem Fahrrad, oder nur mit Kühlelementen in der Fahrrad-Tasche.
Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Veganer Kuchen aus dem Tiefkühlfach

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren