Salatsoßen?

Erstellt 22.09.2017, von Pusteblume7. Kategorie: Rezepte & Anleitungen. 10 Antworten.

Salatsoßen?
22.09.2017
Hey ihr Lieben,


ich wollte mal fragen, wie ihr so Salatsoßen zubereitet? Mir geht meine Standard-Essig-Öl-Soße ein bisschen auf den Keks... Hatte jetzt mal ein bisschen mit Erdnussmus experimentiert,


1 Tl Erdnussmus
ein Schuss Sojasoße
1 Schuss Agavendicksaft
Zitronensaft, Reis- oder Apfelessig
Wasser
Pfeffer, Ingwer, was mir noch so an Gewürzen einfällt

Das ist sehr lecker, ist aber jetzt praktisch das einzige, was ich zurzeit über meinen Salat kippe. Habt ihr vielleicht ein paar Ideen oder Lieblingsrezepte für Salate?

Liebe Grüße,
Pusteblume
antworten | zitieren |
22.09.2017
Ich vermixe (im Hochleistungsmixer) Cashewkerne, etwas Wasser, (weißer) Balsamico, Senf und etwas Salz zu einer cremigen und sahnigen Salatsauce. Man könnte die Sauce sicher auch noch mit Kräutern aufpimpen.
antworten | zitieren |
22.09.2017
1 TL Tahin
etwas Senf
etwas Agavendicksaft
etwas Zitrone oder Essig
etwas Tomatenmark
Kräuter/Zwiebelchen/Gewürze

oder

Soya Cuisine
1 TL Tahin
etwas Senf
etwas Essig
Gewürze/Kräuter
antworten | zitieren |
22.09.2017
Senf nehme ich auch gern - klassische Vinaigrette und Senf einrühren; wenn ich es mal wieder schärfer brauche bereite ich die Vinaigrette mit dem "Saft" von eingelegten Jalapenos zu. Aber es kommt auch darauf an, was für ein Salat ich mache - Himbeeressig bringt auch Abwechslung ;)
antworten | zitieren |
23.09.2017
Danke, eure Rezepte klingen super! Senf habe ich tatsächlich noch nie für Salatsoßen genommen, das wird dieses Wochenende mal ausprobiert.
antworten | zitieren |
23.09.2017
Mein Lieblingsdressing:

etwas Apfelessig (von Alnatura)
etwas Crema con Aceto Balsamico di Modena (Alnatura)
Meersalz
natives Olivenöl oder Sonnenblumenöl
evtl. Schnittlauch und Basilikum als besondere Note.

Guten Appetit und liebe Grüße
antworten | zitieren |
23.09.2017
Du kannst jedes Essig-Öl Dressing schön durch geröstetes Sesam-Öl aufpeppen... Ich finde, das schmeckt einfach unglaublich gut.
Ich mische oft:

Oliven-Öl
geröstetes Sesam-Öl
ein wenig Süsse (was immer man bevorzugt)
Soja-Sauce (optional)
Abrieb und Saft einer Zitrone
Salz

meeega lecker :thumbup:
antworten | zitieren |
09.01.2022
unser Lieblingsdressing:
Kräutersalz von Alnatura
weißen Balsamicoessig oder Apfelessig
Leindotteröl oder Leinöl wegen dem Omega-3 oder Olivenöl
etwas mittelscharfen Senf
1 Eßlöffel Hefeflocken



antworten | zitieren |
10.01.2022
Für Faule: Die leichte Sylter Salatfrische von Dorfkrug ist vegan. :green:
antworten | zitieren |
10.01.2022
Zitat petra0306:unser Lieblingsdressing:
Kräutersalz von Alnatura
weißen Balsamicoessig oder Apfelessig
Leindotteröl oder Leinöl wegen dem Omega-3 oder Olivenöl
etwas mittelscharfen Senf
1 Eßlöffel Hefeflocken




So ähnlich machen wir das auch. Nur dass wir die Hefeflocken oft individuell danach über den Salat streuen. Außerdem machen wir oft noch ein paar Sonnenblumenkerne dazu und danach auch noch ein paar Kürbiskerne über den Salat. Manchmal fügen wir auch noch etwas frisch gepressten Zitronen oder Orangensaft dazu.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegane "Käse"-Lauch-Suppe Reloaded



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hinweise für diese Kategorie
Diese Kategorie unterscheidet sich von anderen Kategorien …
kilian
0
kilian
13.09.2015
» Beitrag
Tofu ohne Soja
"Tofu"- Rezept aus Kichererbsen-Mehl 500 ml Wasser zum …
maira
8
Hanna098
26.04.2022
» Beitrag
Rezepte für Kinder gesucht
Ich suche Rezepte für kleine Kinder (1und 6 Jahre), Vegan …
schoko-oma
5
tanjaunjunis
28.02.2022
» Beitrag
Schoko-Crossies
Ich habe nie drüber nachgedacht, das man diese kleine …
Shirami
3
MarionK
24.02.2022
» Beitrag
Brotaufstriche
Ich bin ja ein totaler Brotaufstrich-Fan, und ich möchte …
dasstullchen
23
Dana
14.01.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.