TV Tipp: Heute Report Mainz 21:45 Uhr

Erstellt 09.07.2019, 19:36 Uhr, von DaisyDuck. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 51 Antworten.

23.09, 18:12 Uhr
Ich hab erst eine so eine Doku gesehen und da wurden zwar die Tiere nicht geschlachtet, aber im Anschluss an die Sendung für die Zucht eingesetzt, um dann deren Nachwuchs zu schlachten. Gut Aiderbichl ist ein Lebenshof, das klingt also gut. Aber wie das mit den anderen Tieren weitergeht, wird dort vermutlich nicht gesagt?
antworten | zitieren |
23.09, 19:26 Uhr
Danke für die Infos!
Ich finde es auch gut dass den Menschen so mal deutlich gezeigt wird woher ihr Fleisch kommt und wie es beim schlachten zu geht. Kann man nur hoffen dass sie ok Zukunft weiterhin bei der Einstellung bleiben, bzw vll hat es ja auch einige Zuschauer zum nachdenken angeregt
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Veganismus und dann?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Petitionen
Ich finde einen Threat mit dem Titel Petitionen sinnvoll …
SariK
232
METTA
23.11, 10:31 Uhr
» Beitrag
Ariwa-Aufdeckung - bitte schnell clicken, sharen, liken etc.
so sieht Bio-Hühnerhaltung aus [LINK] [LINK] [LINK] Bitte …
Salma
6
Vegbudsd
22.11, 15:32 Uhr
» Beitrag
Der Euphemismus "Tierwohllabel" kommt nicht durch.
Der Euphemismus "Tierwohllabel" kommt nicht durch. [LINK] …
Vegbudsd
26
Vegbudsd
08.11, 15:28 Uhr
» Beitrag
Streetart in Wien
besser als stickern ;-) [LINK] (Graffiti gegen Schweinehaltu…
Sunjo
1
METTA
06.11, 12:16 Uhr
» Beitrag
Tierschutzskandale (Sammlung)
Tierquälerei nimmt kein Ende und wahrscheinlich bleiben …
kilian
69
SariK
26.10, 21:55 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.