TV Tipp: Heute Report Mainz 21:45 Uhr

Erstellt 09.07.2019, von DaisyDuck. Kategorie: Tierschutz & Tierrechte. 91 Antworten.

23.09.2021
Ich hab erst eine so eine Doku gesehen und da wurden zwar die Tiere nicht geschlachtet, aber im Anschluss an die Sendung für die Zucht eingesetzt, um dann deren Nachwuchs zu schlachten. Gut Aiderbichl ist ein Lebenshof, das klingt also gut. Aber wie das mit den anderen Tieren weitergeht, wird dort vermutlich nicht gesagt?
antworten | zitieren |
23.09.2021
Danke für die Infos!
Ich finde es auch gut dass den Menschen so mal deutlich gezeigt wird woher ihr Fleisch kommt und wie es beim schlachten zu geht. Kann man nur hoffen dass sie ok Zukunft weiterhin bei der Einstellung bleiben, bzw vll hat es ja auch einige Zuschauer zum nachdenken angeregt
antworten | zitieren |
14.12.2021
Heute abend: Sat.1 investigativ - da geht's um Tönnies. Vielleicht mag's ja jemand schauen und dann berichten (ich nicht):
https://www.sat1.de/tv/sat-1-investigativ/sat-1-zeigt-die-reportage-sat-1-investigativ-106343

antworten | zitieren |
15.12.2021
Hallo Sunjo
ich habe gestern einen Teil des Berichtes gesehen, bis zum ersten Werbeblock, das hat mir schon gereicht. Es ist schon schlimm, wie diese Menschen ausgebeutet werden und ich finde es sehr mutig von den Frauen und Männern dort, die bei der Recherche geholfen haben. übelst auch, dass die Frau - die mit der Journalistin sprach- sofort überwacht wurde.
Dafür hat Tönnies nun vom Tierschutzbüro einen Negativpreis erhalten. :green:
Ob es den Herrn Tönnies aber etwas ausmacht, glaube ich kaum, der wird so weiter machen und nach außen hin so tun, also ob er etwas ändern würde. :-(
Aber danke nochmal für den Hinweis auf die Sendung !
lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
15.12.2021
Hallo ihr Lieben,

bei Report Mainz gabs keine Reportage über Tönnies, aber das neueste Bildmaterial einer verdeckten Ermittlern auf einem Fischkutter. Das selbe Material kam auch in der Tagesschau. Das hat mich wirklich erstaunt, dass sie die Grausamkeiten mit Bildmaterial in DER Nachrichtensendung bringen. Sonst wird ja eher „gedeckt“ und ohne Videos berichtet.


Das Video war (glaube ich) von der Soko Tierschutz. Fand ich auf jeden Fall super, dass das Video es in die Tagesschau geschafft hat 👍🏻👏🏻
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
15.12.2021
Ich habe das auch gesehen von dem Fischkutter bei Report Mainz. Grausam, 90% Beifang, die Tiere wurden ausgenommen als sie noch lebten, einfach pervers. Wo ist die Aufsicht ? Tönnies hat inzwischen seine blutigen Griffel auch im vegan/vegetarischen Geschäft, hat sogar eine eigene Fabrik dafür gebaut. Soviel ich weiß gehört auch Gutfried zu dem Laden.
antworten | zitieren |
16.12.2021
Zum Fischen ein Hinweis: Die Grausamkeit und Tierquälerei ist sogar "gesetzeskonform". Die Bestimmungen des Tierschutzgesetzes gelten hier nicht.

Ein kontrollierender Veterinär hätte auch wohl geringe Überlebenschancen, sofern er seinen Job ernst nehmen würde...
antworten | zitieren |
16.12.2021
Hallo Vegbudsd
das ist ja auch deshalb ein Problem, weil das was aus dem Meer gefischt wird, oft nur in kg gewogen wird, und auf das einzelne Tier eben nicht geachtet wird.
Habe ich auch vor kurzem bei einem Film von Animal Eqality über Fischen in Mexico gesehen:
https://www.youtube.com/watch?v=0Nx1XBh19W8
da ging es um die gleichen Probleme ! :-(
antworten | zitieren |
16.12.2021
Auch eines der Themen, über die sich zwar heftig empört wird, wenn es aber um politisch wirksame Arbeit geht die meisten Menschen meinen, fünf €uro in die Spendenbüchse sind genug.


Leider überlassen wir so der Baronen der Tierleidindustrie vollkommen das Feld für ihre Lobbyarbeit innerhalb der Parteien.

Das ist echt tragisch.
antworten | zitieren |
16.12.2021
Hallo Metta,


das Video von Animal Equality ist das selbe Bildmaterial wie bei Soko Tierschutz und was im TV gezeigt wurde.


Es war wirklich schlimm. 🥺
Bis dahin habe ich nicht gewusst, dass Tierschutz nicht für Meeresbewohner greift. Grundgütiger…
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Veganismus und dann?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Sommerfest Land der Tiere voraussichtlich 17.7.2022
Kommt jemand von euch im Sommer zum Sommerfest im Land der …
METTA
5
METTA
15.05.2022
» Beitrag
Tierschutzskandale (Sammlung)
Tierquälerei nimmt kein Ende und wahrscheinlich bleiben …
kilian
76
Salma
10.05.2022
» Beitrag
Petitionen
Ich finde einen Threat mit dem Titel Petitionen sinnvoll …
SariK
242
MarionK
03.05.2022
» Beitrag
Europäische Bürgerinitiative zur Beendigung der Schlachtung von Tieren
Bin auf der Facebookseite von Peter Hübner (Metzger gegen …
Sunjo
1
Salma
29.04.2022
» Beitrag
TV Tipp: Heute Report Mainz 21:45 Uhr
Tierquälereien in einem der größten deutschen Milchviehbetri…
DaisyDuck
91
METTA
15.04.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.