Neu hier: Joghurt und Tofu?

Erstellt 06.04.2016, 12:25 Uhr, von Yahema. Kategorie: Allgemein vegan. 15 Antworten.

Neu hier: Joghurt und Tofu?
06.04.2016, 12:25 Uhr
Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier im Forum und hab auch direkt schon ne Frage... :angel:

So, ich bin erst seit diesem Jahr Vegetarierin geworden und möchte nun so langsam auf vegan umstellen - soweit es eben klappt.

Mein Umfeld hat schon extreme Probleme mit dem vegetarischen... :rolleyes:

Hab auch schon viele tolle Produkte entdeckt :D Aber eine Sache vermisse ich extrem... Ganz normalen Joghurt^^

Habe jetzt den von Sojade probiert und naja ich find der schmeckt viel zu bohnig, und für mich echt eklig... mit Sojamilch hab ich gar keine Probleme, die find ich alle recht lecker.

Was könnt ihr denn für nen Joghurt empfehlen (bitte nicht selbstgemachten), der vielleicht ein bisschen neutraler schmeckt, mit Süße im Joghurt hab ich kein Problem?

Und Tofu... ich kannte bisher nur den Tofu beim Asiaten - ich finde der schmeckt eigentlich wie ein stinknormaler Mozzarella aus Kuhmilch.
Jetzt hab ich den von Aldi Süd probiert und der war grau, bröselig und irgendwie bitter - wien harter Radiergummi, hab ihn auch mariniert über Nacht etc. :-/

Habt ihr da vielleicht auch ne Produktempfehlung, die nicht ganz so teuer ist?
Gerne auch nen Räuchertofu oder nen vorgewürzten...

So das wars erst mal :D

Werde mich die kommenden Tage auch nochmal vorstellen.

Ganz liebe Grüße
Eure Yahema
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
06.04.2016, 12:36 Uhr
Hallo Yahema,

willkommen hier im Forum!


Ich kaufe immer den Soya-Kokos Joghurt von Provamel. Er ist ein wenig säuerlich und hat eine ganz leichte Kokosnote, für mich kommt der noch am nächste an "echten" Joghurt dran. Wenn du ihn rührst wird er auch schön cremig und er hält ca eine Woche im Kühlschrank. Esse ich oft zum Frühstück mit Haferflocken und Früchten, sehr lecker! Kostet bei meinem Bioladen 1,99. Bisschen billiger ist das Zeug von Alpro, aber ich finde das ein wenig zu süß. Da kann ich den mit Mandel oder eben auch mit Kokos empfehlen, kosten bei mir beim Edeka 1,79. Musst du wohl einfach probieren! Purer Sojajoghurt schmeckt mir auch nicht, der widersteht mir auch nach ein paar Löffeln. Mit dem von Provamel vermisse ich Joghurt echt gar nicht mehr.


Ja, der Tofu von Aldi ist echt unterirdisch! Ich habe ihn dann in eine Bolognese verwandelt, damit er mal gegessen wird. Am liebsten ist mir der von Edeka Bio oder von Kaufland, die sind saftig und der geräucherte ist auch nicht zu trocken und schön würzig. Die kosten glaub ich auch so an die 2 €. Ich esse zu einer Mahlzeit eine halben Block, da hält so ne Packung gerne mal zwei Wochen.


LG

antworten | zitieren |
06.04.2016, 12:55 Uhr
Danke dir Pummelchen,

Ja irgendwie ist das alles grad noch so in der Testphase...
Mein Freund freut sich dann immer, wenn mir ein "Veganprodukt" nicht schmeckt - er hat Angst, dass ich mich in ne Lauchstange verwandle :rolleyes:

Ich hab vorher schonmal geschaut und da einige Rezensionen gefunden, die behaupten der Sojade schmeckt am wenigsten nach Soja - hatte jetzt schon Angst, dass die anderen dann noch gewöhnungsbedürftiger sind...

Die Tofusachen von Edeka werd ich auf jedenfall mal testen, Kaufland hab ich leider nicht in der Nähe.

Freue mich auch über weitere Empfehlungen :D

Probieren geht über Studieren - Mein neues Mantra
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
06.04.2016, 15:26 Uhr
Hallo Yahema!

Es gibt verschiedene Joghurts. wie von Harvest Moon. Das ist ein Joghurt aus Kokosmilch.
Ich muss offen sagen, dass ich bis jetzt nur einmal Sojajoghurt gegessen habe. Der war richtig eklig, aber war ja auch ein Krankenhausjoghurt, also kann man da nicht viel erwarten...
So langsam taste ich mich auch an Joghurt heran und da heißt es eigentlich nur: ausprobieren! Dem einem schmeckt Provamel gut, den anderen Alpro... Da muss man sich etwas durchbeißen ;)

Tofu kriegst du in vielen Supermärkten. Da heißt es auch: Durchprobieren! Generell kann man Naturtofu und Räuchertofu nicht wirklich vergleichen, da Naturtofu etwas fad schmeckt. Aber Räuchertofu kannst du (wenn du keine Marinade willst) eigentlich überall benutzen!

Und zum Naturtofu: Hast du ihn abtropfen lassen? Und danach in Scheiben/Dreiecke geschnitten? So kann er besser die Marinade aufsaugen.

LG Selayn
antworten | zitieren |
06.04.2016, 16:15 Uhr
Hallo Yahema !
Herzlich Willkommen hier im Vegpool - Forum.

Leider esse ich keinen Joghurt und kann zu diesem Thema nichts beitragen , allerdings zum Thema Tofu.

Den kaufe ich bei DM in Natura und geraeuchert , aber am liebsten den Nusstofu , da koennte ich mich "reinsetzen."

Geschmaecker sind ja bekanntlich verschieden.

Viel Freude hier

Gr.

Kleeblatt



antworten | zitieren |
07.04.2016, 14:05 Uhr
Danke für eure neuen Antworten :)

@selayn
ja ich hab den Tofu "ausgedrückt (kam aber so gut wie nix raus) kleingewürfelt und dann mit der Marinade über Nacht in ne Tupperbox gepackt... aber naja ich glaub es liegt am Tofu - auch die Konsistenz war so "porös" :|

Bezüglich Konsistenz hab ich da nochmal ne Frage:
Der Tofu von Aldi war irgendwie so "hart" und bröckelig und eben richtig grau...
den vom Asiaten hab ich eher weich und "luftig" und vor allem ziemlich weiß in Erinnerung...

Was ist denn so Standard?

War jetzt heute nochmal "Bummel" und hab den Tofu "abgetastet" :D - und mich dann für den vom DM - DmBio entschieden - weil der ziemlich weich und saftig aussah/angefühlt hat.
Hab jetzt sowohl Natur als auch den Räuchertofu mitgenommen und werde mich mal am Wochenende rantrauen :-)

Liebe Grüße an euch!
antworten | zitieren |
07.04.2016, 14:40 Uhr
Am besten schmeckt der Tofu von Taifun aus dem Bioladen.

Freut mich Yahema , dass Du Dich da so gut orientierst.

Liebe Gruesse

Kleeblatt


antworten | zitieren |
07.04.2016, 23:37 Uhr
Hallo Yahema,
die Konsistenz von Tofu unterscheidet sich, je nach verwendetem Gerinnungsmittel. Zur Auswahl stehen z. B. Nigari/Magnesiumchlorid oder Calciumsulfat.
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
08.04.2016, 17:27 Uhr
Hallo Yahema.

Ich kann dir den neuen 'Alprojoghurt Natur ungesüßt' empfehlen. Den habe ich für ein Kartoffelsalatdressing verwendet und der hat sogar meiner Omnifamilie geschmeckt. :D
Der 'Alprojoghurt Natur mit Mandeln' hat mir persönlich zu künstlich geschmeckt.


Bei Tofu kann ich dir leider keine Empfehlung geben. Meistens kaufe ich den von der Edekaeigenmarke, da diese günstig ist, jedoch ist dieser auch bröselig, was mich nicht unbedingt stört. Schmecken tut mir dieser angebraten mit Sojasoße und Agavendicksaft sehr gut.


Liebe Grüße
Lotti :-)
antworten | zitieren |
08.04.2016, 22:21 Uhr
Hi Yahema,
zum Thema Tofu kann ich nur sagen, dass der erste selbst-zubereitete Tofu meistens nie so ganz gelingt. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister ;)
Als Tofumarke kann ich auch Taifun sehr empfehlen.

Was Sojajoghurt bzw. Ersatzprodukte angeht, kann ich sagen dass mich die meisten Produkte kalt gelassen haben bzw. nur ein (für mich) geschmacklich schlechten Ersatz im Vgl. zum Original haben.
Ersatzmilch für Müsli oder Milchshakes oder Ersatzsahne sind für mich noch "verkraftbar", aber Joghurt und den Ersatzkäse sind Dinge die meinen Geschmack "beleidigen", in sofern, dass ich das Produkt immer mit dem Original, das meines Erachtens wesentlich besser schmeckt, vergleiche.

Ersatzsoja Produkte für z.B. Soja-Hack für Bolognese oder Burger-Patties kommen ganz gut
an das Original heran. Ich habe sogar mal Ersatz Tintenfisch und Hühnchen probiert.
Geschmeckt hat beides, aber es ist meistens fast so ungesund oder noch ungesünder als das Original.

Ich probiere solche Sachen höchstens noch als "Gag" ^^ aus.
Für den Umstieg sind solche Sachen goldwert, vor allem, wenn man Gelüste auf das ein oder andere verspürt...

Nach ein paar Monaten lässt aber das Verlangen nach solchen Produkten bei vielen Leuten, die ich kenne, nach und diese Produkte werden nahezu überflüssig (zumindest bis auf Milch/Sahne und Tofu).
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Unsere finanzielle Reise durch verschiedene (vegane) Ernährungsformen



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Probleme mit Kindergarten
Meine Familie und ich (2 Erw. 3 Kinder 2,5 und 7 Jahre …
Thompson
10
Thompson
gestern, 20:22 Uhr
» Beitrag
Nur dumme Sprüche - hört das jemals auf?
Ich schreibe heute das erste Mal hier etwas, weil ich …
linxia
4
Crissie
gestern, 19:47 Uhr
» Beitrag
Geschlossen: Warum keine Milch?
Für einen neuen Artikel sammle ich gute Gründe gegen …
kilian
10
kilian
Donnerstag, 13:55 Uhr
» Beitrag
Gute Erfahrungen, schöne Erlebnisse und Co.
Vielleicht können wir ja hier mal all die Dinge hineinschrei…
PeeBee
115
Smaragdgruen
23.09.2020, 18:24 Uhr
» Beitrag
Hilfe und Tips
Meine Freundin die schon seit 10 Jahren Vegetarierin ist …
VegaChris
3
Salma
19.09.2020, 11:11 Uhr
» Beitrag


Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Wir sind auf Werbeeinnahmen angewiesen. Dein Adblocker hindert uns daran.

Schnell etwas beisteuern:
Paypal

 

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00238s
Posts, limitiert 0.00197s
header 0.00109s
Gesamt: 0.18499 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,185 Sek.