TV-Tipps rund um das Thema Vegan

Erstellt 08.06.2014, 15:23 Uhr, von Ebony. Kategorie: Allgemein vegan. 199 Antworten.

16.02.2021, 21:09 Uhr
Oh Mann, habe mir die Sendung im ZDF angesehen. War das traurig, nix mit den angekündigten Alternativen zu Schweinefleisch zu sehen. Aussage vom Nelson Müller " Schweinefleisch ist ein gesundes Lebensmittel ". Ich bin sowas von enttäuscht, kein Wort über die Auswirkungen auf die Gesundheit. Bin ich froh dass wir nicht mehr mit schuld sind am Desaster der Tierquälerei und den Umweltschäden.
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
16.02.2021, 22:29 Uhr
Ich hab es auch gesehen... Und naja was soll ich sagen... So einen Beitrag hätte man sich sparen können. War schon sehr geschönt alles 🤨
antworten | zitieren |
17.02.2021, 08:19 Uhr
Jo, ich kann Euch nur zustimmen und noch eine Anmerkung machen zu dem Bauer mit der Massentierhaltung: Er meinte ja dass das so mit den Ferkeln und dem engen Platz mit den Tieren ok wäre, da die Sauen sonst ihre Ferkel erdrücken. :wallbang: Der hat wohl noch nie ein natürliches Nest gesehen , das Schweine für ihre Ferkel bauen. Das ist so ähnlich wie die Aussage bei dem Bauern , der die Iglus für die Kälber für nachhaltig hält.


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
04.03.2021, 19:14 Uhr
Heute Nacht auf 3SAT "Vegane Bauern"
Sendetermin


05.03.2021


02:03 - 02:37 Uhr

https://www.3sat.de/gesellschaft/reporter/vegane-bauern-100.html
antworten | zitieren |
04.03.2021, 19:27 Uhr
cool, vegbudsd, das nehm ich mir auf!
antworten | zitieren |
04.03.2021, 21:02 Uhr
Zitat Vegbudsd:


02:03 - 02:37 Uhr

Oh, da muss man ja echt aufpassen, dass das nicht aus Versehen sehr sehr viele Menschen sehen :lol:
antworten | zitieren |
05.03.2021, 17:54 Uhr


Die Übersetzung des schwytzer Düütsch ist für mich etwas befremdlich :lol:
antworten | zitieren |
05.03.2021, 21:53 Uhr
Zitat Dana:

Die Übersetzung des schwytzer Düütsch ist für mich etwas befremdlich :lol:


aber ohne Übersetzung kann man manches nicht verstehen , obwohl das jetzt noch einigermassen ging, habe schon schlimmeres erlebt an Schweizer Dialekt.

Die Frau Heiligenthal und ihr Hof habe ich vor kurzem in einem anderem Film über die Initiative Lebenstiere kennengelernt.
Schön, dass es mehr Bauern gibt, die umstellen wollen und gut auch, dass die Frauen dabei eine so starke Rolle spielen.
Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
Samstag, 11:42 Uhr
Klar, es gibt natürlich viele (wenn nicht gar die meisten) Leute, die Schwytzer-Düütsch nicht verstehen, ich allerdings verstehe es vollständig (außer wenn sie aus dem Wallis kommen, aber da haben selbst manche Schweizer Probleme), so dass es für mich sich immer wie ein Wiederhall anhörte. Nichtsdestotrotz ein interessanter Beitrag.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Suche veganen Bäcker/Konditor oder Koch



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Was darf ich essen?
Von meiner Mutter, meinen Kindern oder Freunden werde ich …
Annabella
18
Vegbudsd
gestern, 13:29 Uhr
» Beitrag
TV-Tipps rund um das Thema Vegan
Dienstag, 10.Juni 2014, 20.15 und Donnerstag, 12.Juni …
Ebony
199
Dana
Samstag, 11:42 Uhr
» Beitrag
Artikel im Spiegel: UNO-Bericht zur Landwirtschaft
[quote]Fleischkonsum ist der größte Feind der Natur[/quote]…
Sunjo
3
Sunjo
05.03.2021, 00:00 Uhr
» Beitrag
Vegan und das Arbeitsleben
Ich hoffe dieser Thread existiert noch nicht. In der SuFu …
PuschelQueen
35
Salma
04.03.2021, 18:10 Uhr
» Beitrag
Vegane Politik, längst überfällig oder nutzlos?
Ich habe eine Frage zu Eurer Sichtweise bezüglich veganer …
Jens-V-66
54
Vegbudsd
03.03.2021, 02:10 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.