Veganes Hundefutter

Erstellt 28.04.2018, 22:01 Uhr, von dandedilia. Kategorie: Allgemein vegan. 96 Antworten.

Veganes Hundefutter
28.04.2018, 22:01 Uhr
Guten Abend. Hat einer damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht?
Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
29.04.2018, 12:21 Uhr
Hallo
Ja das wurde von unserem Hund gut angenommen und auch die Umstellung war kein Problem.

Gruß Thor
antworten | zitieren |
30.04.2018, 14:01 Uhr
Hallo,

ich hatte von denen lange Zeit das Trockenfutter und war damit zufrieden.
Allerdings habe ich jetzt eine Firma gefunden, welche veganes und vor allem getreidefreies Trockenfutter anbietet.

Bei beiden Firmen hat/hatte mein Hund tolles, glänzendes Fell und sie riecht total angenehm.

LG
antworten | zitieren |
30.04.2018, 16:13 Uhr
Danke für die Antworten :clap:
antworten | zitieren |
02.05.2018, 14:06 Uhr
Hallo Yvaine
Könntest du mir bitte die Namen der Firmen geben. Ich erwäge meine Hündin probeweise umzustellen. Danke bereits im voraus :-)
Herzliche Grüße Carmen
antworten | zitieren |
02.05.2018, 14:11 Uhr
:clap: :D :clap: :D :clap:
antworten | zitieren |
02.05.2018, 19:14 Uhr
Unsere Hündin Mia liebt das vegane Futter von green-petfood z. B. mit Kartoffeln und Erbsen. Ihr Fell glänzt und ihr geht es bestens. :D
Liebe Grüße
antworten | zitieren |
02.05.2018, 20:30 Uhr
Von meinem Hund glänzt das Fell auch und er bekommt Fleisch.
antworten | zitieren |
02.05.2018, 23:28 Uhr
Das Fell der Tiere, die du an ihn verfütterst, glänzt nicht mehr
antworten | zitieren |
03.05.2018, 05:40 Uhr
Das ist mir schon bewusst, aber danke für den Hinweis.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Drastischer Kiloverlust bei veganer Ernährung

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren