Vegane Mayo

Erstellt 13.03.2017, 19:29 Uhr, von TSB. Kategorie: Vegan kochen & backen. 13 Antworten.

04.05.2017, 18:06 Uhr
Habe ein ultra-leckeres Rezept für selbst gemachte Mayo :D , geht auch schnell zu machen und hält sich im sauberen Glas im Kühlschrank bis zu zwei Wochen. Schmeckt mir besser als meine Lieblings-nicht-vegane Mayo aus früheren Zeiten und wird genauso von Omnivoren weggeputzt.

Man gebe in den Mixer:
1 Packung Seidentofu (Flüssigkeit vorher wegschütten)
2 TL Frugola (oder eine andere gekörnte Hefebrühe)
1 leicht gehäuften EL mittelscharfen Senf
2 EL Kräuteressig oder Balsamico
2 TL Rohrohrzucker

Alles pürieren, schmeckt so (ultra-fettarm) schon gut, aber ich Schleckmaul gebe dann noch mal 4 bis 6 EL Rapsöl dazu (am liebsten das vegane Rapsöl von der Teutoburger Ölmühle mit Buttergeschmack, mmmh!)
In meinem Mixer ist oben eine Öffnung um das Öl langsam während des Mixens hineinlaufen zu lassen, ich weiß nicht, ob die Mischung auch so gut gelingt. :-/
Zunächst ist die Mayo etwas flüssig, wird im Kühlschrank aber recht fest.
Lässt sich auch mit Gewürzen, Knobi etc. individuell verändern.

Ich habe bislang keine Mayo kennen gelernt, die mir besser schmeckt :heart: und finde die vegane Mayo im Handel ohnehin unverschämt teuer. :-(

Liebe Grüße, :wink:
Lindchen
Wenn du dich gutfühlen willst, dann musst du dich gut fühlen.
Wolf Büntig

antworten | zitieren
04.05.2017, 18:44 Uhr
Klingt lecker, muss ich morgen gleich ausprobieren, will sowieso Nudelsalat machen :D
antworten | zitieren
04.05.2017, 20:35 Uhr
Meine Mayo-Favoriten sind die Salatmayonnaise von Edeka bio & vegan und die von Made with LUVE ( je ca. 1,99 für 250ml). Die erste gibt es bei Edeka und die Zweite bei Veganz oder online direkt vom Hersteller.
Je nach Verwendung pimpe ich die noch, mehr Öl (Raps) oder Limettensaft oder ich rühre die unter Humus ect.
"Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird."
George Adamson

1x bearbeitet

antworten | zitieren
30.05.2017, 15:19 Uhr
Ich mag die von Edeka ganz gerne. Oder eben doch einfach selbstgemachte mit Soja Milch
antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Vegithek von Edeka

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren