Karies-Prophylaxe

Fluorid-Gel für die Zähne - vegan oder nicht?

Veröffentlichung: , Bearbeitung:

ZahncremeWelche Fluorid-Zahngele sind vegan? Bild: Marc Samsom (bearb.) Bildtitel: 28/2011 Freshing up, CC-BY

Viele Zahnärzte empfehlen, die Zähne wöchentlich nach dem Zähneputzen mit einem fluoridhaltigen Gel zu bestreichen. Durch das Fluorid soll die Mineralisierung der Zähne verbessert werden, zum Schutz vor Karies. Der Wirkungs-Effekt von Zahngel zur Karies-Prophylaxe beruht im Wesentlichen auf der Härtung des Zahnschmelzes. Dadurch soll als positiver Nebeneffekt auch die Schmerzempfindlichkeit an den Zahnhälsen verringert werden.

Obwohl es auf dem Markt viele verschiedene Anbieter von Fluorid-Gelen gibt, ist die Bezeichnung "Elmex Gelee" im Alltagsgebrauch fast zu einer Art Synonym dafür geworden. So jedenfalls die Erfahrung des Autors in den Zahnarzt-Praxen. Doch ist Fluorid-Gel oder "Elmex Gelee" überhaupt vegan? Und worauf sollten Veganer achten?

Nach den uns vorliegenden Informationen ist das Zahn-Gelee von Elmex nicht vegan. Der Verbraucherservice der Gaba GmbH teilte uns auf Anfrage mit, dass in "Elmex Gelee" ein Aminfluorid mit dem Namen Olaflur verwendet würde. Dieses wird vom Zulieferer den Informationen zufolge aus einem tierischen Fett gewonnen. Durch die chemische Verarbeitung erhalte das tierische Ausgangsprodukt zwar eine völlig neue chemische Struktur - dennoch: Vegan ist "Elmex Gelee" diesen Informationen zufolge nicht. Denn ein Produkt ist auch dann nicht-vegan, wenn die tierischen Rohstoffe nicht mehr chemisch nachweisbar sind.


Wer als Veganer auch vegane Produkte zur Zahnpflege nutzen möchte, der findet in den Apotheken auch Fluorid-Gele anderer Hersteller.

Nutzt du regelmäßig Zahnseide?
Ja
Nein

Auf unsere Produktanfrage an Hersteller fluoridhaltiger Zahn-Gele haben wir folgende Antworten erhalten:

  • Dentaid: "Hiermit bestätige ich Ihnen, dass alle Dentaid Produkte vegan, d.h. ohne den Einsatz von Tierprodukten, hergestellt werden."
  • Ivoclar Vivadent:: Hiermit bestätige wir, dass die Medizinprodukte von Ivoclar Vivadent AG vegan sind.
  • CumDente: "Unsere ApaCare Produkte sind vegan, außerdem werden sie Tierversuchsfrei und ohne Einsatz von Tierprodukten hergestellt."
  • Mara expert: Das "Fluorid Gelee Protector" wird auf der Website als "vegan" gekennzeichnet.

Fluoridhaltige Zahn-Gele unterscheiden sich zwar teilweise deutlich in der Zusammensetzung - doch wer auf der Suche nach einem solchen Produkt zur Zahnpflege ist, der wird durchaus fündig. Auch ganz ohne "Elmex Gelee".
Übrigens: Wer während der Zahnreinigung oder Zahnbehandlung nicht mit einem nicht-veganen Produkt behandelt werden möchte, kann ggf. auch ein eigenes Produkt mitbringen. Die meisten Zahnärzte haben damit kein Problem. Und vielleicht hilft ein freundlicher Hinweis ja auch, das Thema in den Zahnpraxen bekannter zu machen.


Update vom 13.9.2020: Wir haben die Liste ergänzt. Danke an Lutz für den Hinweis.

Autor: Kilian Dreißig
3,3/5 Sterne (19 Bew.)

Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

E-Mail:
Gratis & jederzeit abbestellbar. Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Senf schmeckt bitter - woran liegt es?



Dazu passende Artikel:

Thema: Vegane Kosmetik & Körperpflege

Ladezeiten

header 0.00099s
Gap 2 0.00046s
Gap 4 0.00047s
Gap 5 0.00043s
Gap 6 0.04395s
Spalten (Gaps) parsen 0.04649s
Hauptbild 0.00034s
Artikel parsen 0.05143s
Naechster Artikel 0.01279s
Amazon-Anzeige 0.00093s
Aehnliche Artikel Sidebar 0.00157s
Aehnliche Artikel 0.00144s
Themengruppen 0.00044s
Gesamt: 0.09737 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,097 Sek.