„La Veganista“-Autorin Nicole Just im Interview.


Kochbuch "La Veganista" „La Veganista“ ist ein veganes Kochbuch – und gleichzeitig ein richtiges Lifestyle-Buch.
Das Buch ist im Verlag Gräfe und Unzer erschienen – und wurde auf Vegpool bereits vorgestellt.
Lesen Sie hier das Interview mit der Autorin Nicole Just.


Anzeige

Vegpool: Hallo Nicole, das Angebot an veganen Kochbüchern ist ja mittlerweile recht groß. Warum noch ein weiteres veganes Kochbuch?

Nicole Just: Das Angebot an nicht veganen Kochbüchern ist größer und dennoch fragt niemand, warum Lafer und Co. noch ein weiteres Buch schreiben. Ich denke, jedes Kochbuch erreicht eine andere Zielgruppe und hat eine Daseinsberechtigung. GU hat eine Zielgruppe, die in weiten Teilen noch nie vegan gekocht oder gegessen hat. Und dass ich mit meinem Buch auch diese Leute erreichen kann, hat mich sehr gereizt.

Vegpool: Obwohl „La Veganista“ eigentlich ein Sachbuch ist, strotzt es vor Lifestyle und Persönlichkeit. Warum nicht einfach eine Rezepteliste?

Nicole Just: Ein Leben ohne Tierprodukte ist ohne weiteres möglich, nur wissen das die meisten Menschen nicht. Es funktioniert besser, durch visuelle Anreize und ein schönes Design erst einmal auf das Thema aufmerksam zu machen.

Ich denke, als Veganer ist man für viele Menschen ein Prototyp. Wenn du dich außerhalb der „Szene“ umschaust, gibt es nur wenige Menschen, die Veganer oder Vegetarier in ihrem Bekanntenkreis haben. Ob du willst oder nicht: Als Veganer prägst du durch dein Verhalten das Bild von „dem typischen Veganer“ in deinem Umfeld.

„Ich koche nie nach Rezept“

Vegpool: Wo holst Du Dir Inspiration für Deine veganen Rezepte?

Nicole Just: Vor allem in meinem Kühlschrank. Ich koche nie nach Rezept, sondern eher spontan aus dem, was gerade da ist. Außerdem viel bei meiner Familie.

Mein Opa hat früher wahnsinnig oft für die ganze Familie gekocht. Viele Gerichte erinnern mich an meine Kindheit, darum sind sie in veganer Form im Buch. Und ich laufe oft über Märkte um mir ein Bild von dem saisonalen Angebot zu machen. So entwickle ich zum Beispiel die Gerichte für unsere Supper Club Events bei Mund|Art|Berlin.

Vegpool: Wie läuft die Produktion eines solchen Buchs ab?

Anzeige
„La Veganista“ – veganes Kochbuch von Nicole Just
Tolles, inspirierendes Vegan-Kochbuch von Nicole Just. „La Veganista“ – veganes Kochbuch von Nicole Just jetzt online auf Amazon kaufen.
ab 15,50 Euro Zum Produkt

Nicole Just: Das ganze ist eine sehr intensive Phase, die sich über Monate zieht.
Zunächst hatte ich ein grobes Konzept. Dann habe ich das Manuskript erarbeitet. Das hieß vor allem Kochen, Rezepte schreiben, manche ganz oder teilweise verwerfen und wieder von vorn beginnen.

Ich habe im Buch versucht, so gut wie alle Gemüsesorten auftauchen zu lassen, die man im Bioladen oder auf dem Markt entsprechend der Saison findet. Nach der Manuskriptabgabe geht die Arbeit erst richtig los: Die Gerichte werden probegekocht und gegebenenfalls überarbeitet, dann fotografiert. Irgendwo dazwischen kommt das fertige Layout dazu, auch hier muss dann wieder einiges angepasst werden. Es gibt unheimlich viele Dinge, an die man denken muss. Ein tolles Manuskript allein reicht nicht aus.
Ich sehe mir Kochbücher jetzt unter ganz anderen Maßgaben an als zuvor.

Vegpool: Wenn alle Menschen vegan leben würden...

Nicole Just: ...wäre das ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. Aber nicht der letzte Schritt um zu retten, was noch zu retten ist.


Veganer Newsletter
Gratis abonnieren:
✔ Lesenswert. ✔ Jederzeit kündbar. » Mehr Infos
Suchen nach: interview, autorin, kochbuch, veganerin | veröffentlicht: | recycled:
Möchten Sie den Artikel nutzen?

Wie hat's Ihnen gefallen?

2,8/5 Sterne (4 Bew.)
Jetzt in Ihrem Netzwerk teilen!

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie einen Kommentar!

Übersicht »

Autoren im Interview:

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar!




Spam-Schutz:

Wir behalten uns vor, Kommentare zu veröffentlichen. Für ausführlichere Diskussionen nutzen Sie bitte das Vegan-Forum.