vegane Geschenke
Veganes Kochbuch

Rezension: "Vegan Klischee ade! - das Kochbuch"

Veröffentlichung:
Das Kochbuch "Vegan-Klischee ade!" von Niko Rittenau und Sebastian Copien.
Das Kochbuch "Vegan-Klischee ade!" von Niko Rittenau und Sebastian Copien. Bild: K/Vegpool


Mit "Vegan Klischee ade! Das Kochbuch" von Niko Rittenau und Sebastian Copien ist ein Kochbuch erschienen, dass die ernährungswissenschaftlichen Empfehlungen mit schmackhaften und gesundheitsförderlichen Rezepten verbinden soll.

Ob dieses Anliegen gelungen ist und sich die Rezepte unkompliziert nachkochen lassen, verraten wir euch in unserer Rezension!

Mit "Vegan Klischee ade! Das Kochbuch" hat Niko Rittenau in Zusammenarbeit mit Sebastian Copien, den Schritt von der theoretischen Ernährungslehre zu praxisnahen Rezepten gewagt.

Das Kochbuch lässt sich in zwei Abschnitte einteilen, zum einen die Grundlagen der veganen Ernährung mit Warenkunde und Ernährungstipps, und zum anderen ein Rezept-Praxisteil, der die Ernährungstipps in schmackhafte Gerichte umwandelt.

Im Grundlagen-Teil werden die verschiedenen Nahrungsmittelgruppen; sowie Öle und Würzmittel aus gesundheitlicher Sicht bewertet und Tipps gegeben, wie die wissenschaftlichen Erkenntnisse in die tägliche Nahrungszubereitung übertragen werden können.

Das Kochbuch von Niko Rittenau und Sebastian Copien von innen
Das Kochbuch von Niko Rittenau und Sebastian Copien von innen Bild: K/Vegpool

Dazu bedienen sich die Autoren eines Baukastensystems, deren Bausteine im Rezept-Praxisteil eingeteilt nach Kategorien beschrieben werden.


Um eine ausgewogene Mahlzeit zusammenzustellen, kann der Leser aus den in Kategorien eingeteilten „Bausteinen“ Rezepte auswählen und zu einer Mahlzeit zusammenfügen. Einzige Ausnahme dazu bilden Frühstück und Desserts, diese bilden jeweils eine eigene Kategorie.

Das Kochbuch ist unter der ISBN 978-3-8310-3885-5 im Dorling Kindersley Verlag erschienen und kostet 24,95 €

Meine Meinung:
Ich finde die Idee, die zahlreichen Ernährungstipps zu Rezepten umzuwandeln sehr gut. Ich kann mir vorstellen, dass das Baukastensystem für viele Hobbyköche perfekt ist, um die abgestimmten Rezepte zu nutzen und gleichzeitig ihre individuelle Kreativität auszuleben.

Gerade durch die zahllosen Kombinationsmöglichkeiten entstehen immer wieder neue Zusammenstellungen, so dass es nicht so schnell langweilig wird.


Wer allerdings von einem Kochbuch Rezepte für komplette Gerichte erwartet, und wem (wie mir) schon die Entscheidung für ein Gericht aus einem Kochbuch schwer fällt, ist mit mit einem klassischen Vegan-Kochbuch vielleicht besser beraten, da hier die Entscheidung für 5 Komponenten und ihre Kombination benötigt wird.


Daher würde ich dieses Buch eher schon geübten Köchen empfehlen, die sich beim Lesen der einzelnen Rezepte die Kombination mit den anderen Rezeptteilen zutrauen.


Hol dir unseren beliebten, veganen Newsletter, damit wir dich über Neuigkeiten rund um die vegane Lebensweise informieren können.

Autor: Anna Bischoffs
4,8/5 Sterne (10 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Rezension zum neuen Kochbuch von Niko Rittenau und Sebastian Copien
(2 Antworten)
Letzter Beitrag: 04.10.2020, 20:12 Uhr


Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

E-Mail:
Gratis & jederzeit abbestellbar. Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Schlagworte: Kochbücher vegan Rezension

Nächster Artikel:

Ist Riboflavin (Vitamin B2) vegan? Und welche Quellen gibt es?



Dazu passende Artikel:

Thema: Kochbücher rezensiert und vorgestellt


* Bei Produkt-Angeboten handelt es sich um Angebote externer Anbieter. Preise inklusive der jeweils gültigen MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten. Preise und Informationen werden regelmäßig aktualisiert, können sich beim Anbieter aber inzwischen geändert haben - eine Echtzeit-Anzeige ist technisch nicht möglich. Maßgeblich sind die auf der Anbieterseite zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigten Preise / Informationen. Rabatt-Angaben beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung. Verfügbarkeit und Bedingungen ggf. auf der Anbieterseite einsehen! Teilweise handelt es sich um Affiliate-Links (Werbelinks).

Ladezeiten

header 0.00117s
Gap 2 0.0005s
Gap 4 0.00047s
Gap 5 0.00051s
Gap 6 0.0529s
Spalten (Gaps) parsen 0.05566s
Hauptbild 0.00032s
Artikel parsen 0.06335s
Link zum Forum 0.0003s
Naechster Artikel 0.01853s
Amazon-Anzeige 0.00095s
Aehnliche Artikel Sidebar 0.00198s
Aehnliche Artikel 0.00185s
Themengruppen 0.00047s
Gesamt: 0.11847 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,118 Sek.