Greenpeace Energy

Veganes Brot-Rezept

Für den Brotback-Automaten: veganes Sesam-Karotten-Brot


Ein frisches, veganes Brot mit Sesam, Karotten und 50% Vollkorn im Mehlanteil – das liefert Ihnen dieses Rezept. Es gelingt auch im Brotback-Automaten und stellt damit eine gute Alternative zu den mitgelieferten Standard-Rezepten und zu handelsüblichen Backmischungen dar, die oft Milch oder Joghurt enthalten. Dieses Brot ist großporig und mild und kann selbstverständlich auch ohne Brotbackautomat zubereitet werden.

Anzeige
Supporter sehen weniger Werbung.

Geben Sie folgende Zutaten in dieser Reihenfolge in den Brotbackautomaten:

  • 275 ml Wasser
  • 2,5 TL Salz
  • 1 TL Rohrzucker
  • 230 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 230 Gramm Weizen-Vollkornmehl
  • 1,5 TL Trockenhefe
  • 5 EL Sesam
  • 1 mittelgroße, geriebene Karotte
Wenn Ihr Brotback-Automat die Zugabe weiterer Zutaten nach der ersten Aufgeh-Phase ermöglicht, fügen Sie die geriebene Karotte erst dann hinzu.


Bild: K/Vegpool
Starten Sie den Brotback-Automaten mit folgenden Einstellungen:
Programm für Vollkornbrot, mittlere Bräune, Brot-Gewicht ca. 700 Gramm.

Dies vegane Vollkorn-Mischbrot mit Sesam und Karotte passt zu deftigen Aufschnitt, Aufstrichen (z. B. selbst gemachtem Bohnenaufstrich) und Konfitüre.

Variationsmöglichkeiten:

Anzeige
Severin BM 3990 Brotbackautomat
Automat mit 12 Programmen für Brote bis ca. 1000 Gramm. Leistung ca. 600 Watt. Mit Zeituhr. Severin BM 3990 Brotbackautomat jetzt online auf Amazon kaufen.
ab 71,89 Euro Zum Produkt

Erhöhen Sie den Karotten-Anteil
Geben Sie Hasel- oder Walnüsse dazu
Mit Kräutern und Kümmel verleihen Sie dem Brot etwas Würze.


Veganer Newsletter
Gratis abonnieren:
✔ Lesenswert. ✔ Jederzeit kündbar. » Mehr Infos
Suchen nach: brot, brotbackautomat, rezept, vegan | veröffentlicht:
Möchten Sie den Artikel nutzen?

Wie hat's Ihnen gefallen?

3,8/5 Sterne (5 Bew.)
Jetzt in Ihrem Netzwerk teilen!

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie einen Kommentar!

Übersicht »

Vegane Rezepte:

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar!




Spam-Schutz:

Wir behalten uns vor, Kommentare zu veröffentlichen. Für ausführlichere Diskussionen nutzen Sie bitte das Vegan-Forum.