Silvester

Ideen für die vegane Silvester Party

Veröffentlichung:
Bald ist Silvester, bald beginnt das neue Jahr!Bald ist Silvester, bald beginnt das neue Jahr!
Bild: Fotolia.com


Silvester bietet sich an für ein gemütliches Beisammensein mit Freunden, oder auch für eine rauschende Silvester Party. Mit dabei: Vegane Leckereien dass sich die Balken biegen. Ob Fingerfood, Salate oder Snacks: Hier finden Sie eine schöne Auswahl an Ideen für die Bewirtung auf Ihrer veganen Silvester Party.

Silvester bedeutet, dem alten Jahr mit all seinen Höhen und Tiefen einen krönenden Abschluss zu verpassen - und das neue Jahr willkommen zu heißen. Natürlich kann die Silvester Party vegan gefeiert werden - denn so muss kein Tier leiden und gesünder und umweltfreundlicher ist es obendrein.
Zu den Klassikern auf Silvester Partys gehören Salate, Buffets, Fingerfood und Fondues, aber auch Bowlen mit oder ohne Alkohol.

Speisen auf dem Silvester Buffet

Auf das Silvester Buffet gehört natürlich eine schöne Auswahl an Salaten, kalten Gerichten und Snacks. Bei den Salaten können Sie als Gastgeber Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Als Grundlage bieten sich Getreide, Bohnen, Linsen, Kartoffeln, aber auch Gemüsesorten wie Karotten, Gurken Rote Bete an. Verfeinert werden können die Salate mit veganer Mayonnaise, mit Essig-Öl-Dressing und frischen Kräutern. Oder exotischer mit Mandarinen, Mango und Physalis in fruchtig-würziger Soße. Als Deko bieten sich grüne Salatblätter und frische Kräuter an.

Salat mit Avocado und BeerenFrische Salate sind ein Augen- und Gaumenschmaus.
Bild: Fotolia.com

Lassen Sie Ihrer Kreativität bei der Vorbereitung Ihrer veganen Silvester Party freien Lauf. Warum nicht auch Salate aus Artischockenherzen, marinierte Champignons oder Spargel-Salat anbieten?
Achten Sie darauf, dass Salate aus Kartoffeln, Getreide und Hülsenfrüchten länger frisch bleiben, als Blattsalate. Bereiten Sie die Blattsalate daher möglichst kurz vorher zu und bieten Sie das Dressing separat an.

Etliche weitere Ideen für das vegane Salat Buffet finden Sie hier.

Veganes Finger-Food am Silvester Buffet

Als Finger-Food am Buffet eignen sich vegane Bratlinge, Frühlingsrollen (gibts auch im gut sortierten Supermarkt), Falafel-Bällchen, Pizza-Snacks und Röllchen aus veganem Aufschnitt (Fleischalternativen). Nicht fehlen sollten Platten mit Gemüse-Häppchen aus Gurken, Karotten, Radieschen, Cocktail-Tomaten, Spargel und Co. Auch hier gilt: Das Auge isst mit. Dekorieren Sie mit Petersilien-Zweigen, frischem Dill, kunstvoll geschnitzten Radieschen und Gurken. Lecker dazu: Grüne und Schwarze Oliven sowie Kapern.

Buntes, gegrilltes GemüseAuch gegrilltes Gemüse passt toll aufs Buffet!
Bild: Fotolia.com

Fürs Gemüse bieten sich vegane Dips an, zum Beispiel Hummus aus Kichererbsen, veganer Frischkäse (z. B. aus Sonnenblumenkernen) oder Guacamole, also Avocado Creme. Besonders lecker: Aufstrich aus Süßkartoffeln mit gegrillter, roter Paprika und Mais.

Veganes Fondue und Co: Knaller auf der Silvester Party

In vielen Familien hat das Silvester Fondue eine lange Tradition. Ursprünglich war Fondue ein Käse-Gericht. Inzwischen versteht man unter "Fondue" aber Gerichte, bei denen Lebensmittel in eine Soße getunkt und verzehrt werden. Vegane Fondues sind somit durchaus möglich - süß oder würzig.

Dank einer großen Auswahl an veganen Käse Alternativen kann man auch als Veganer auf der veganen Silvester Party ein leckeres, rein pflanzliches Käse Fondue anbieten. Wählen Sie hierzu vegane Käsesorten aus, die bekanntlich schmelzen (nicht alle veganen Käse Alternativen schmelzen - Inspiration finden Sie im Magazin). Ggf. können Sie auch geriebenen, veganen Käse kaufen und diesen mit etwas Öl vermischen und schmelzen lassen. Veganer Käse zieht zwar meistens keine Fäden, ähnelt dem tierischen Original sonst aber sehr verblüffend.

Mal anders: Brüh- und Schoko-Fondue

Besonders in asiatischen Ländern beliebt ist auch das Brüh Fondue. Dabei werden gekochte Gemüse- oder auch Brot-Stückchen in eine würzige Brühe bzw. Suppe getaucht und verzehrt. Eine solche Brühe lässt sich mit Gemüse und Gewürzen vegan zubereiten. Da hier keine Lebensmittel geschmolzen werden, gilt das Brüh Fondue eigentlich nicht als echtes Fondue. Lecker ist es trotzdem.

Schoko-Brunnen fürs Schokoladen-FondueSchoko-Brunnen fürs Schokoladen-Fondue
Bild: Mike Lemmon, flickr.com (bearb.) Bildtitel: Chocolate Fountain, CC-BY

Beliebt auf der veganen Silvester Party ist auch ein veganes Schokoladen Fondue. Hierbei werden Obst-Häppchen in geschmolzene Schokolade getaucht und direkt verzehrt. Veganer greifen einfach auf vegane Schokoladen zurück, zum Beispiel auf Basis von Reismilch.
Längst müssen Veganer nicht mehr nur auf Zartbitterschokolade zurück greifen! Im Handel (besonders im Bio-Handel) findet man inzwischen eine große Auswahl an veganen Schoko-Sorten, die sich auch fürs vegane Buffet eignen. Darunter sind auch weiße Schokosorten ohne Milch oder andere Tierprodukte. Auch bei DM und in einigen Supermärkten werden Veganer, die vegane Schokolade suchen, fündig. Vegane Milchschokolade kann auch mit Kuvertüre ergänzt werden.

Für die Kehle: Silvester Bowle

Ein wichtiger Bestandteil der veganen Silvester Party ist natürlich die Silvester Bowle. Dafür werden vorzugsweise liebliche Weine mit Fruchtsaft und konservierten Früchten (Klassiker: Litschis oder Mandarinen) verrührt und kalt angeboten. Je nach gewünschtem Gehalt an Alkohol wird noch Wodka hinzugefügt.
Da viele Weine und Säfte mit Gelatine geklärt werden, empfiehlt es sich, hier die Augen offen zu halten.

Fruchte BowlenFruchtige Silvester Bowles
Bild: SteFou!, flickr.com (bearb.) Bildtitel: Fruit Bowle, CC-BY

Für die Gäste, die keinen Alkohol trinken möchten, kann eine vegane Silvester Bowle aus Säften, Eistee und Früchten gemischt werden. Gut passen auch gefriergetrocknete Früchte, die sich mit Wein bzw. Saft vollsaugen. Einige Hersteller bieten auch alkoholfreien Sekt und Wein an.
Gut kommen aber auch exotische Smoothies an, aus Ananas, Orangen, Kiwis und Bananen, zum Beispiel. Mit etwas Chiasamen gelieren diese Smoothies zu leckeren Desserts.

Nun bleibt nur, Ihnen viel Erfolg bei der veganen Silvester Party zu wünschen - und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, schönes neues Jahr!
Falls Sie weitere Ideen haben, rund um die vegane Silvester Party, zögern sie bitte nicht, und hinterlassen Sie einen Kommentar!

Autor:

Was können wir besser machen?
Nimm jetzt an unserer Umfrage 2018 teil!
4,5/5 Sterne (2 Bew.)

Weil Du bis hier gelesen hast...

Vegpool erreicht tausende Leser - jeden Tag. Und schon wenn sich nur jeder 100. Besucher entschließt, 5 Euro im Monat zu zahlen, können wir unsere pro-vegane Arbeit massiv ausbauen. Werde daher jetzt Mitglied.

Newsletter

Artikel, Tipps & Kaufberatungen kostenlos per Mail!

E-Mail:
Neu: Mit Saisonkalender!
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Vegane Weihnachtsmärkte 2018 - Termine im Überblick



Dazu passende Artikel:

Thema: Silvester und Neujahr: Nachhaltig und vegan

Kommentare sind nur noch für registrierte Nutzer möglich.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe doch den ersten Kommentar!

Du bist nicht eingeloggt. Logge Dich ein oder registriere Dich, um einen Kommentar zu hinterlassen.