Jugend

So cool ist Veganismus wirklich!

Veröffentlichung: , Bearbeitung:

Eine Jugendliche mit SkateboardEine Jugendliche mit Skateboard
Bild: Fotolia.com


Es gibt in allen Altersgruppen in Deutschland einen deutlichen Trend zur veganen Ernährung. Besonders bei den jüngeren Generationen kommt Veganismus besonders gut an. Oft heißt es aus dem nicht-veganen Umfeld, jugendliche Veganer hätten ihre Lebensweise nur gewählt, um cool und rebellisch zu sein. Eine Art jugendlicher Leichtsinn, der später mit der Realität kollidiert. Stimmt das? Wie cool ist Veganismus wirklich?

Die Aussage aus dem Umfeld, dass man als Veganer nur "cool" sein wolle, ist natürlich Quatsch. So wie die meisten Vorurteile. Es ist ganz normal, dass Jugendliche ihre Grenzen ausprobieren und hier und dort Konventionen durchbrechen. Die vegane Lebensweise passt wunderbar zu diesem Lebensgefühl - und ist dabei durchaus realitätsbezogen. Denn junge Veganer rebellieren gegen echte Ausbeutungs-Zustände, gegen Tierquälerei und Umweltzerstörung. Sie tun das, was die älteren Generationen verpennt haben!

Cool, aber nicht oberflächlich

Statt sich nur rebellisch in Szene zu setzen und der Tabak- und Mode-Industrie auf den Leim zu gehen, stehen vegane Jugendliche zu ihrem Mitgefühl und zur eigenen Überzeugung. Sie gehen ihren eigenen Weg und pfeifen auf die stets wiederholten Vorurteile gegen alles, das anders ist. Jugendliche Veganer sind Menschen mit Charakter und Rückgrat und eigenem Kopf.

Hoher Fleischverzehr fördert ÜbergewichtSo cool ist billiges Fleisch-Fast-Food wirklich.
Bild: Fotolia.com

Veganismus ist echte Rebellion und eine wirklich kluge Entscheidung. Veganer schwimmen gegen den Strom der oberflächlichen Mainstream-Coolness.
Statt dämliche Würstchen oder Industrie-Fast-Food mit Zutaten, die keiner so genau wissen möchte, essen sie frische Lebensmittel, bauen sich turmhohe Burger, mixen sich schaumige Frucht-Shakes und farbenfrohe Smoothies. Sie engagieren sich, ohne anzubiedern. Sind freundlich und intelligent, aber auch konsequent und mutig.

Coole Entscheidung mit Zukunft

Wer sich schon als Jugendlicher ausgewogen und gesund vegan ernährt, legt bereits wichtige Grundsteine für ein gesundes Leben. Eine gut durchgeführte, vegane Lebensweise kann das Risiko für viele verschiedene Zivilisationserkrankungen senken - darunter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, Diabetes Typ 2 und auch einige Krebsarten. Ziemlich cool, clever zu essen!

Wer bereits frühzeitig vegan lebt, bleibt mit höherer Wahrscheinlichkeit länger fit. Viele Sportler ernähren sich vegan, um höchste Leistungen zu erbringen. Vegane Ernährung ist - auch ganz ohne ethische und ökologische Aspekte - einfach eine gute Entscheidung fürs Leben. Vorausgesetzt natürlich, man ernährt sich ausgewogen und vielfältig. So cool ist Veganismus wirklich!

Autor:
4,4/5 Sterne (7 Bew.)
Kommentare

Menschen wie Du bringen Veganismus voran!

Vegpool erreicht viele tausend Besucher am Tag. Wir leisten wirksame vegane Aufklärungsarbeit. Doch damit wir weiter wachsen können, brauchen wir Deine Unterstützung. Werde noch heute Unterstützer.

Newsletter

Artikel, Tipps & Kaufberatungen kostenlos per Mail!

E-Mail:
Mit aktuellem Saisonkalender!
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Nächster Artikel:

Warum Küken (und Hennen) für Eier sterben müssen