Vegan werden
Werbung / Kooperation

Veganer Online-Kurs gestartet

Veröffentlichung:
Screenshot: Der vegane Online-KursScreenshot: Der vegane Online-Kurs
Bild: K/Vegpool


Veganismus - das klingt nach einer gesunden und vielfältigen Ernährung, ganz im Sinne von Umwelt und Tieren. Tatsächlich denken viele Menschen schon längere Zeit darüber nach, vegan zu werden.
Doch neben der Aussicht auf eine gesündere und bewusstere Lebensweise, gibt es auch viele Sorgen und Vorurteile zur veganen Ernährung. Ein neu entwickelter, veganer Online-Kurs unterstützt Interessierte nun dabei, den Vegan-Umstieg zu meistern.

Fundierte Infos und praktische Unterstützung.

Der vegane Online-Kurs unter vegan-werden.de wurde von Kilian Dreißig entwickelt, dem Gründer von vegpool.de. Dreißig hat seine umfangreiche Praxiserfahrung in die Entwicklung des veganen Kurses einfließen lassen. Wertvolle Videos, unter anderem mit Prof. Dr. Claus Leitzmann und mit der Berliner Ernährungsberaterin Sonja Guse (UGB-zertifiziert), vermitteln einen fundierten Einblick in die gesunde, pflanzliche Ernährung. Die Kurs-Teilnehmer erhalten zudem Zugriff auf eine umfangreiche Info-Sammlung rund um den veganen Alltag (auch als E-Book), auf vegane Rezepte und Audio-Dateien.

Vegankurs in zwei VariantenVegankurs in zwei Varianten
Bild: K/Vegpool

Das Herzstück des Kurses ist ein interaktives Mail-Coaching. Hier erhält der Kurs-Teilnehmer tägliche Mails, die ihn Schritt für Schritt durch die Umstellungsphase begleiten. Aufgaben und Ernährungs-Tipps unterstützen ihn dabei, den Vegan-Umstieg im Alltag zu meistern. Neben den gesundheitlichen, ethischen und ökologischen Themen behandelt der Online-Kurs auch soziale Aspekte wie die Suche nach Gleichgesinnten und den Umgang mit Vorurteilen. Ein Großteil der Kurs-Materialien können zur persönlichen Nutzung heruntergeladen werden.

50% Rabatt bis Ende Mai - 30 Tage Geld-Zurück-Garantie.

Um am veganen Online-Kurs teilzunehmen, ist ein PC mit Internetzugang ausreichend. Unmittelbar nach der Abschluss der Bestellung erhalten die Teilnehmer Zugriff auf einen geschützten Bereich. Gegen einen geringen Aufpreis kann auch persönlicher Support per Mail gebucht werden. Das macht den Vegan-Umstieg noch persönlicher, da man so direkt kompetente Antworten auf seine Fragen rund um den veganen Alltag bekommt.

Der vegane Online-Kurs richtet sich an Vegan-Interessierte und -Einsteiger und kann zum Start bis Ende Mai mit 50% Rabatt gebucht werden (Rabatt-Code "vegan-start"). Der reguläre Preis liegt derzeit bei 47 Euro bzw. 64 Euro (mit Support). Preise sind inkl. MwSt. Um die Zufriedenheit der Teilnehmer sicherzustellen, gibt es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.



Dazu passende Artikel:

Thema: Vegan leben – Genuss ohne Tierprodukte

Renderzeit: 0 Sek.