Veganer Eiersatz in der "Höhle der Löwen": Deal mit MyEy geplatzt

Veröffentlichung:
Pfannkuchen gelingen auch mit veganem Ei-Ersatz. Bild: pixabay.com

Veganer Ei-Ersatz ist offenbar ein echtes Zukunftsthema. Das jedenfalls hat der gestrige Auftritt des Vegan-Gründers Chris Geiser in der TV-Gründersendung "Höhle der Löwen" gezeigt. Der 50-Jährige konnte gleich mehrere "Löwen" für sein Produkt begeistern - und bekam eine Zusage von Investor Nils Glagau über 150.000 Euro für 15% Unternehmensanteile.

Was man als Zuschauer nicht sieht: Die Ausstrahlungen sind vorproduziert und oft mehrere Wochen alt. Das ist auch der Grund, warum viele der Produkte schon am nächsten Tag im Handel verfügbar sein können.


Ebenfalls nicht zu erkennen ist, wenn ein Deal zwischen Gründer und "Löwen" platzt. Das kommt immer wieder vor, wenn sich bei den Detail-Verhandlungen Differenzen ergeben.

So auch im Fall "MyEy". Man habe große persönliche Sympathie, hieß es später, doch im strategischen Bereich habe es offenbar unterschiedliche Ansichten gegeben.

Vegan-Gründer Chris Geiser hatte auf Unterstützung bei der weltweiten Expansion gehofft. Glagau hatte indes offenbar andere Vorstellungen von der Ausweitung des Geschäfts. Eines jedenfalls ist gewiss: Der vegane Ei-Ersatz "MyEy" dürfte allein durch die Präsentation in der "Höhle der Löwen" einen enormen Erfolg zu verbuchen haben.


Und tausende Menschen dürften auf die Weise erfahren haben, dass sich auch Eier ganz einfach pflanzlich ersetzen lassen. Gut für Umwelt, Tiere und auch für den eigenen Cholesterinspiegel. Gute Gründe gegen den Verzehr von Eiern.

>>> Mehr als 5.100 haben ihn: Veganer Newsletter!

Autor: Redaktion

4,2/5 Sterne (24 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
"MyEy" in der "Höhle der Löwen": Deal geplatzt
(11 Antworten)
Letzter Beitrag: 26.04.2021, 10:39 Uhr


Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

Gratis & jederzeit abbestellbar.
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Schlagworte: Ei-Alternativen Ersatzprodukte
© Vegpool.de 2011 - 2021.