Le Crobag weitet veganes Angebot aus.

Frisch und lecker belegte Brote.
Frisch und lecker belegte Brote. Bild: Hetizia - Fotolia.com

Das Franchise-Unternehmen Le Crobag, das mit seinen Filialen in vielen Bahnhöfen präsent ist, scheint mit der Nachfrage nach veganen Produkten zufrieden zu sein. Das Unternehmen hatte in Hamburg und Berlin zunächst testweise zwei vegane Baguettes eingeführt und gab nun bekannt, das vegane Angebot auf weitere Standorte auszuweiten. Damit komme man dem Wunsch zahlreicher Kunden nach veganen Verpflegungsmöglichkeiten nach, heißt es in einer Meldung auf der Unternehmensseite.


Die Baguettes in den Varianten Basilikumtofu und Tomate bzw. Kräuteraufstrich und Gurke seien nun an folgenden Standorten erhältlich:

Somit erhalten auch vegane Reisende an diesen Standorten die Möglichkeit, ihren Hunger schnell zu stillen. Das Basilikumtofu-Tomate-Sandwich kostet 3,60 Euro, das Kräuteraufstrich-Gurke-Sandwich 2,95 Euro.

>>> Schon mehr als 6.700 Leser: Veganer Newsletter!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

Noch keine Bewertungen.
Veganer Newsletter

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung

© Vegpool.de 2011 - 2022.