Veganes Eis: Magnum Sea Salt Caramel - wie schmeckt es?

Veröffentlichung:
Wie schmeckt das "Magnum Vegan Sea Salt Caramel"-Eis?
Wie schmeckt das "Magnum Vegan Sea Salt Caramel"-Eis? Bild: K/Vegpool

Die Eismarke Magnum hat scho seit zwei Jahren vegane Sorten im Angebot. Seit Kurzem hat sich eine weitere Sorte dazugesellt: "Magnum Vegan Sea Salt Caramel".

Wie das vegane Eis schmeckt, haben wir mal uneigennützig im Sinne der öffentlichen Information für euch probiert! 😊

Die veganen Eissorten von Magnum basieren auf Kokosfett und Erbsenprotein. Diese Kombination hat sich bei Eisherstellern offenbar herumgesprochen und wird in modernen veganen Eissorten besonders gerne verwendet.

Die Verpackung
Die Verpackung Bild: K/Vegpool

Soja ist in der Zutatenliste nicht zu finden. Die Zeiten sind also vorbei, in denen vegane Eiscreme immer auf Soja basiert (auch wenn Soja weiterhin eine tolle, hochwertige Zutat ist).


Wie für Eis von Magnum typisch, sind auch die neuen "Sea Salt Caramel" von einer dicken, knackigen Schicht Schokolade umhüllt. Genau genommen ist es sogar Kuvertüre, also eigentlich sogar noch hochwertiger als Schokolade, da deutlich mehr Kakao enthalten ist (die Unterschiede erfahrt ihr hier).

Und die "Sea Salt Caramel"-Magnums knacken wie in diesen Werbespots im Kino. Die Füllung aus Karamelleis ist wirklich sagenhaft schmelzend. Das ist wirklich genau so wie es sein soll. Vielleicht sogar ein bisschen besser.

Eine Packung enthält drei Eis am Stiel.
Eine Packung enthält drei Eis am Stiel. Bild: K/Vegpool

Und wie schmeckt die neue vegane Eissorte von Magnum?


Sea Salt Caramel klingt eigentlich eher nach so einem Mode-Geschmack. Alles ist heute in der Geschmacksrichtung Sea Salt Caramel erhältlich. Schokoriegel, Pralinen und eben auch Eis.

Doch es schmeckt wirklich richtig gut. Richtig toll. Und eben nicht "nur" nach Vanilleeis im Schokomantel.

Die Eiscreme im Inneren ist süß und zugleich leicht salzig und hat den charakteristischen Karamell-Geschmack.

So sieht es aus, das "Magnum Vegan Sea Salt Caramel"-Eis
So sieht es aus, das "Magnum Vegan Sea Salt Caramel"-Eis Bild: K/Vegpool

Mit anderen Worten: Magnum hat hier nicht nur sein Pflichtprogramm erweitert - sondern sich dafür auch die nötige Zeit gelassen, um Eis zu entwickeln, das dann auch richtig gut schmeckt." Was Besonderes", meinte Anna. Und da schließe ich mich an.


Eine Packung enthält drei Eis am Stiel. Das Eis soll ab Februar 2021 in Supermärkten verfügbar sein und wird - je nach Händler - wohl um 3,50 Euro kosten. Die Muster wurden uns ohne Auflagen zur Verfügung gestellt.

Nichts mehr verpassen: Hol dir den veganen Newsletter!

Die Meisten scrollen schnell weiter. 🙈
Aber du kannst etwas beitragen und unsere Arbeit unterstützen. 🤗💚
Einmalig per Paypal oder laufend. 🚀

Autor: Kilian Dreißig

4,7/5 Sterne (37 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Probiert Magnum Vegan Sea Salt Caramel
(5 Antworten)
Letzter Beitrag: 18.03.2021, 19:46 Uhr


Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

Gratis & jederzeit abbestellbar.
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Schlagworte: Tiefkühlprodukte Eis vegan Testbericht


Dazu passende Artikel:

Thema: Veganes Eis: Erfrischung mit gutem Gewissen.

© Vegpool.de 2011 - 2021.