Vegane Kekse von My-Cookies

Veröffentlichung:
Vegane Kekse von my-cookies.com
Vegane Kekse von my-cookies.com Bild: K/Vegpool (bearbeitet)

Es müssen nicht immer die großen Handelsmarken sein, deren Produkte für Vegpool getestet und (sofern für gut befunden) vorgestellt werden. Auch - oder gerade - kleine Unternehmen, die mit viel Herzblut eine Idee verfolgen, kreieren oft köstliche Produkte.

Hier also die veganen Kekse von My-Cookies.com, einem Onlineshop von Anja Kupfer, Ulf Schwalbe und Tochtert Ise. Ein Päckchen wurde für den Test zur Verfügung gestellt.

Anspruch der Keksbäcker ist es laut ihrer Website, gesunde Kekse zu backen, die nicht bloß nach Zucker schmecken. Auch auf vegane Belange wird mit einem eigenen - gar nicht so kleinen - Sortiment Rücksicht genommen.

Die Kekse kamen, üppig mit Holzwolle gepolstert, an, doppelt verpackt in Folie und Papiertüte. Man sieht die Sorgfalt, mit der sie gebacken wurden: einzeln verziert mit Nüssen, Marzipan und Schoko-Kuvertüre. Es fällt schwer, nicht gleich los zu knuspern, sondern erst einmal die Fotokamera zu zücken.

Schön dekoriert und erfreulich aromatisch sind die Pistazien-Marzipan-Cookies. Mit veganer, weißer Kuvertüre verziert und mit Pistazien in der Mitte, sind sie ein guter Geschenktipp. Gerade für Menschen, die mit der Backkunst auf Kriegsfuß stehen - oder Omas Weihnachtsplätzchen schon aufgefuttert haben und Nachschub brauchen.

Auch die Nougat-Sternchen bereiten Freude: Sie sehen appetitlich aus, sind kernig, nougatig und erinnern durch das Lebkuchengewürz an die Weihnachtszeit.


Etwas schlichter sind die Erdnuss Cookies und Orange Oaties, die gut zum Kaffee passen und sehr aromatisch sind.

Für Hanf-Fans gibts auch Kokos-Hanf-Taler mit Hanfsamen.
Alle Kekssorten findet man im Shop von My-Cookies. Die Bestellung per PDF-Formular wirkt etwas überholt - ist für wahre Keksfreunde aber sicherlich kein Hindernis.

Knusperfans können aus einzelnen Sorten wählen und auch in einer Geschenkbox mit eigenem Schreiben versenden lassen.

Mit ihrem authentischen Aroma, angenehmer Süße und der liebevollen Verzierung können die Cookies als leckere Knabberei - für sich selbst und als Geschenktipp - empfohlen werden.

Verpasse keine Neuigkeiten rund um eine vegane Lebensweise - mit unserem veganen Newsletter. Tausende Leser sind schon dabei.

Die Meisten scrollen schnell weiter. 🙈
Aber du kannst etwas beitragen und unsere Arbeit unterstützen. 🤗💚
Einmalig per Paypal oder laufend. 🚀

Autor: Kilian Dreißig

5,0/5 Sterne (1 Bew.)

Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

Gratis & jederzeit abbestellbar.
Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.


Dazu passende Artikel:

Keine Treffer.
© Vegpool.de 2011 - 2021.