Weihnachtsgebäck

Veganes Weihnachtsgebäck von "Sommer"

Veröffentlichung:
Die veganen Weihnachtskekse von "Sommer"Die veganen Weihnachtskekse von "Sommer"
Bild: K/Vegpool


Der Naturkost-Hersteller "Sommer" hat eine ganze Reihe an knusprigem Süßgebäck im Sortiment. Darunter inzwischen auch eine ansehnliche Zahl an veganen Keksen. Zu Weihnachten gibt es drei Sorten Knabbergebäck aus der Reihe "Festliche Sélection", deren Zutaten aus bio-dynamischem Anbau (Demeter) stammen: Zimtgebäck, Anissterne und Nusskipferl. Allesamt aus Dinkel.
Hier das Ergebnis unseres vorweihnachtlichen Knusper-Tests.

Die veganen Weihnachtskekse von "Sommer" sind in Klarsichtbeuteln verpackt, in denen man das Gebäck gut erkennen kann. Die rosa-gepunkteten Etiketten weisen schon von Ferne auf die vegane Zusammensetzung hin. Als Hauptzutat wird Dinkelmehl verwendet, das - wie auch die anderen Zutaten - aus "Demeter"-Anbau stammt. "Demeter" gilt als einer der strengsten Bio-Anbauverbände. Gesüßt wird mit Rohrohrzucker.


Doch bei all den inneren Bio-Werten ist natürlich der Geschmack besonders wichtig!

"Festliche Sélection" von Sommer"Festliche Sélection" von Sommer
Bild: K/Vegpool

Und die Kekse schmecken, als hätte Oma sie erst kürzlich frisch gebacken. Sie schmecken nach Zimt, nach Haselnüssen oder kräftig nach Anis. Sie sind süß, aber nicht zu süß und erinnern an alte Zeiten, als das Keksbacken noch Familientradition war.

Kurze Inhaltsliste ohne Schnickschnack.

Die Inhaltsstoffe der veganen Dinkel-Weihnachtskekse sind sympathisch kurz und - typisch für "Demeter" - frei von kryptischen Inhaltsstoffen. Gewürzt wird mit natürlichen Zutaten wie Nüssen und Koriander ("Nusskipferl"), Mandeln und Zeylon-Zimt (Zimtgebäck) und echtem Anis (Anissterne). Als Fett kommt Palmöl zum Einsatz.


Die veganen Weihnachtskekse von "Sommer" sind ein leckerer Knuspergenuss und bestens geeignet für ein gemütliches Beisammensein unterm Weihnachtsbaum. Wer keine Zeit findet, selbst zu backen, der hat hier eine tolle und - in positivem Sinne - simple Alternative, die schmeckt wie selbst gemacht.

Man findet die veganen Weihnachtskekse von "Sommer" im gut sortierten Biomarkt zum Preis von ca. 2,40 Euro pro Packung. Eine Packung enthält 150 Gramm.

Autor: Kilian Dreißig
Noch keine Bewertungen.
Kommentare

Verpasse keine Neuigkeiten!
Neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr, direkt ins Mail-Postfach.

E-Mail:
Gratis & jederzeit abbestellbar. Bitte beachte die Datenschutzerklärung und diese Infos.
Abmeldung jederzeit möglich.

Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Unsere Arbeit basiert auf freiwilliger Unterstützung. So können wir Bezahlsperren vermeiden.

Einmalig etwas beisteuern:
Paypal

oder

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

header 0.00124s
Gap 2 0.00069s
Gap 4 0.00069s
Gap 5 0.00054s
Gap 6 0.04856s
Spalten (Gaps) parsen 0.05192s
Hauptbild 0.00041s
Artikel parsen 0.05692s
Naechster Artikel 0.00875s
Amazon-Anzeige 0.00113s
Aehnliche Artikel Sidebar 0.00203s
Aehnliche Artikel 0.00189s
Themengruppen 0.00056s
Gesamt: 0.10438 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,104 Sek.