Biomarkt oder Discounter

Erstellt 14.10.2016, 08:26 Uhr, von Veggi. Kategorie: Gesund vegan leben. 48 Antworten.

01.02.2017, 20:24 Uhr
Wochenplan ist überhaupt nicht spießig. Mache ich auch. Donnerstags abends wird geplant und dann am Freitag eingekauft. Da ich beruflich den ganzen Tag im Lebensmittelhandel unterwegs bin, muss das Einkaufen schnell gehen. Also erst zu dm, dann zu Aldi und zum Schluss zum denns. 90 Minuten bin ich fertig.
antworten | zitieren |
Hey,

Vegan leben für nur 140 Euro im Monat! Weiterlesen!

Viele Grüße!
02.02.2017, 08:48 Uhr
Zitat Dana:Wochenplan ist überhaupt nicht spießig. Mache ich auch. Donnerstags abends wird geplant und dann am Freitag eingekauft. Da ich beruflich den ganzen Tag im Lebensmittelhandel unterwegs bin, muss das Einkaufen schnell gehen. Also erst zu dm, dann zu Aldi und zum Schluss zum denns. 90 Minuten bin ich fertig.

:wtf: 90min ..... da bin ich ja gerade mal mit einem Laden fertig.
Allerdings gehe ich auch mit Mann einkaufen und das lenkt einen manchmal etwas ab :lol:
Ich mache ja auch nen Wochenplan und finde das sehr entspannt.
Mache mir am Freitagabend ne Liste und am Samstag gehen wir zum Edeka + Aldi.
Mittwochs gehe ich dann zu Penny oder Lidl (je nach Angebote) und Freitag zum Bioladen.
Nur Bioladen könnte ich mir nicht leisten und ich würde da auch nicht alles bekommen.
antworten | zitieren |
02.02.2017, 14:29 Uhr
Ich bin da eher so ein Einkäufer für zwei oder drei Tage :lol: Bei mir gibts aber auch tendentiell immer das selbe...
antworten | zitieren |
07.03.2017, 19:38 Uhr
Biomarkt.
antworten | zitieren |
10.03.2017, 12:06 Uhr
Da ich noch mitten in meiner Ausbildung stecke und somit nicht allzuviel verdiene muss mein Freund mich "mitfinanzieren", was leider keine allzu großen finaziellen Sprünge zulässt. Wir haben in der Woche etwa 100€ zur Verfügung für Lebensmittel, Haushaltsartikel und Pflegemittel. Hinzu noch zwei kleine Hunde die auch etwas zu essen möchten (wir barfen mit frischem Gemüse sowie Obst und Fleisch vom Hofladen - hier stecken wir noch in einem kleinen, moralischen Dilemma und konnten für uns noch nicht entscheiden was der "richtige" Weg ist).

Wir gehen überwiegend im Discounter einkaufen, bleibt aber etwas Geld übrig investieren wir das in einen Einkauf im Bioladen und auf dem Wochenmarkt bei regionalen Bauern. Wäre das liebe Geld nicht, würde ich ausschließlich meinen Einkauf im Bioladen und Wochenmarkt tätigen, schon allein weil ich diese Art von einkaufen als deutlich angenehmer (keine Menschenmassen, ruhigere Atmosphäre) empfinde und ich nach dem Einkauf ein gutes Gefühl habe, weil ich gute Produkte zu einem angemessenen Preis erworben habe.
antworten | zitieren |
10.03.2017, 15:42 Uhr
Also 100 Euro pro Woche für zwei Personen ist aber schon ganz schön üppig. Ich zahle ca. wöchentlich für 4 Personen ca 150 Euro, da ist auch alles drin, inklusive Einkauf im Biomarkt.
antworten | zitieren |
10.03.2017, 16:45 Uhr
Bio Discounter oder Einzelhandel spielt nicht die entscheidende Rolle, sondern eher die Zutatenliste und das Ursprungsland der Lebensmittel.
Und der Preis ist wirklich nicht ausschlaggebend. Man muss sich alleine nur die VEGANZ Produkte ansehen, wo man bei anderen Herstellern die gleiche Qualität erhält


antworten | zitieren |
10.03.2017, 21:28 Uhr
20€ pro Woche gehen dabei schon alleine für die Hunde drauf, somit bleiben 80€ für uns. Muss sagen das ich persönlich das nicht als übertrieben viel empfinde.
antworten | zitieren |
10.03.2017, 21:42 Uhr
Naja, 80€ für zwei - 150€ für vier - ist ja fast das doppelte :lol: Als Familie lebt man ja pro Kopf ja auch günstiger als ein Single-Haushalt

antworten | zitieren |
10.03.2017, 22:41 Uhr
Hallo Taddelchen,
80 Euro in der Woche sind 320 Euro für zwei Personen im Monat... das ist sicher nicht üppig, aber auch nicht unmöglich. Vielleicht kann Dir das E-Book weiter helfen: https://www.vegpool.de/magazin/vegane-welt-fuer-wenig-geld-rezension.html Da geht's darum, wie man sich schon mit 150 Euro im Monat ausgewogen (gemäß Nährstoff-Empfehlungen) ernähren kann.
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Die Sache mit dem Hunger

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.