Veggie-"Cordon Bleu" von Rügenwalder Mühle jetzt vegan

Erstellt 18.09.2020, 08:48 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 21 Antworten.

Veggie-"Cordon Bleu" von Rügenwalder Mühle jetzt vegan
18.09.2020, 08:48 Uhr
Die vegetarischen "Cordon Bleu" der Rügenwalder Mühle sind mittlerweile vegan. Rügenwalder Mühle hat die Rezeptur optimiert.
Da musste ich gleich mal probieren:
https://www.vegpool.de/produkte/ruegenwalder-muehle-cordon-bleu-vegan.html
Kennt ihr sie?
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
20.09.2020, 10:41 Uhr
Gestern ausprobiert. Schmeckt sehr gut. Sogar mein Mann findet es lecker. Er ist sehr kritisch.
antworten | zitieren |
20.09.2020, 11:33 Uhr
Dann bin ich doch auch mal neugierig darauf, wir werden es demnächst mal probieren.
antworten | zitieren |
20.09.2020, 11:49 Uhr
Mein Mann kauft für zuhause auch nur das cordon Bleu, auch als es noch vegetarisch war. Und er ist omni.
Dass es jetzt vegan ist finde ich total klasse :thumbup:
antworten | zitieren |
20.09.2020, 16:01 Uhr
Hey,
bist du jetzt verheiratet sarik? Hab ich gar nicht mitbekommen :green:
Mir schmeckt das Cordon bleu auch :thumbup:
LG
FLO
antworten | zitieren |
20.09.2020, 17:56 Uhr
Hey ja ich bin fast verheiratet :green:
Mit jemandem viel Besserem als damals wo ich mich hier angemeldet habe ;)
antworten | zitieren |
20.09.2020, 18:05 Uhr
Hey
Hut ab! :) :lol:
Vegane hochzeit?
LG
FLO
antworten | zitieren |
20.09.2020, 18:25 Uhr
Danke :lol:
Ne leider nicht, aber es wird auch vegane Gerichte geben :rolleyes:
antworten | zitieren |
22.09.2020, 10:51 Uhr
Hi Kilian, in Deiner Kritik dazu steht, dass der Käse nicht wirklich schmelze.


Daraufhin habe ich es getestet, und beim Braten in der Pfanne einen Deckel drauf gemacht: der Käse war komplett cremig geschmolzen!


Geschmacklich hätte ich jetzt allerdings etwas beeindruckenderes erwartet. Naja, wie ein echtes Cordon Bleu schmeckt, kann ich nicht mehr sagen (ist viele Jahrzehnte her, dass ich das mal aß), also habe ich auch keinen Vergleich mehr....


Aber klasse, dass es das nun in vegan gibt, und der Preis ist doch auch echt ok. :thumbup:
antworten | zitieren |
22.09.2020, 20:29 Uhr
Hallo Ihr Lieben;
lest bitte mal diesen Beitrag:
https://veganinfo.blog/2019/09/16/greenwashing
da geht es um Rügenwalder PHW, SimplyV und Co, die Greenwashing betreiben !
Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

"Meatless Chicken Teriyaki" von Subway



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Butter vs. Margarine
Was ist gesünder? [LINK] Welche Margarine bevorzugt ihr?…
kilian
6
Salma
heute, 12:17 Uhr
» Beitrag
Wissenswertes über Broccoli
Sind Stiel und Blätter ebenfalls essbar? [LINK] Wie esst …
kilian
3
Salma
heute, 10:20 Uhr
» Beitrag
Vegane Backbücher: Unsere 5 Empfehlungen
Wenn die Tage kürzer werden, dann macht Backen besonders …
kilian
2
kilian
Sonntag, 22:03 Uhr
» Beitrag
So schmeckt das vegane Haselnuss-Dessert von "Dany"
Viele erinnern sich an Schokopudding von Dany. Der allerding…
kilian
7
Sunjo
24.10.2020, 20:48 Uhr
» Beitrag
Vegane "Bruzzzler" von Wiesenhof im Test
Die veganen "Bruzzzler" von Wiesenhof sind nicht neu, aber …
kilian
1
Belinda
24.10.2020, 09:24 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00251s
Posts, limitiert 0.00186s
header 0.00073s
Gesamt: 0.13637 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,136 Sek.