vegane Geschenke

6 Vorteile von Kuhmilch gegenüber pflanzlichen Drinks

Erstellt 23.05.2020, 10:56 Uhr, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 5 Antworten.

6 Vorteile von Kuhmilch gegenüber pflanzlichen Drinks
23.05.2020, 10:56 Uhr
Manche Leute suchen im Netz nach Gründen, warum Kuhmilch das Beste überhaupt ist - und Pflanzendrinks voll doof.
Daher hier - mit einem Augenzwinkern - 6 Vorteile von Kuhmilch:
https://www.vegpool.de/magazin/kuhmilch-vorteile.html
Welche "Anti-Vorteile" fallen euch noch ein?
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
23.05.2020, 11:24 Uhr
Du zählst aber doch SIEBEN "Vorteile" auf :-)


antworten | zitieren |
23.05.2020, 11:26 Uhr
Zitat PeeBee:Du zählst aber doch SIEBEN "Vorteile" auf :-)

das stimmt, das letzte ist aber kein echter Vorteil und daher zählt es nicht offiziell mit :)
antworten | zitieren |
23.05.2020, 17:25 Uhr
# Die gesunde Lactose
Den meisten Menschen, ca. 3/4 der Weltbevölkerung, fehlt das Enzym Laktase um den Milchzucker verarbeiten zu können und daher ist in den meisten Länder Milch auch kein Grundnahrungsmittel. In Deutschland ist es ca. jeder Siebente der unter Lactoseintoleranz leidet; welche sich durch heftige Verdauungsbeschwerden, die sich durch starke krampfartige Blähungen hervorgerufen durch Methan, Wasserstoff und Kohlendioxid und den darmanregenden Säuren wie Milch- und Essigsäure bemerkbar machen. Meist bildet sich bei Nordeuropäern die Lactoseintoleranz im Jugend- oder Erwachsenenalter aus.
Du stehst auf russisch Roulette und plötzliche Darmentleerung
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
23.05.2020, 19:34 Uhr
Ich hätte auch noch 2 "Vorteile" der Kuhmilch anzubieten. Zum einen wird der Konsument mit Gentechnik durch an die an Kühe verfütterten Soja - und Maisprodukte versorgt, zum anderen bekommen die Menschen die täglich tierische Produkte verzehren auch täglich ihre Dosis Antibiotika ab welches in der Massentierhaltung ins Futter gemischt wird. Inzwischen werden sogar immer mehr Reserve - Antibiotika eingesetzt weil andere nicht mehr wirken, die Folge sind immer mehr Antibiotika - Resistenzen beim Menschen.
Was das "Leid der Tiere" betrifft ? Das kommt dann später auch bei vielen Menschen die Milchprodukte verzehrt haben - wenn sie Krebs, Allergien und andere Krankheiten bekommen. Dazu das Leid was sie bei ihren Angehörigen zurücklassen. Über Krankheiten die durch Milch verursacht werden gibt es etliche Doku,s, Studien und Statistiken, und ich habe und kenne einige.
Es ist und bleibt die ideale Muttermilch für Kälber !!!
Ich frage mich inzwischen auch warum Menschen die Muttermilch einer anderen Rasse trinken, warum auch Erwachsene noch Muttermilch trinken ?
antworten | zitieren |
29.05.2020, 15:22 Uhr
Vielen Dank Kilian für diesen Artikel :thumbup: :thumbup: :thumbup: . Er kam ja fast wie eine Reaktion auf die Frage nach der "Tierleidfreien" Milch...

Mir fällt noch zum Thema Genveränderung ein, dass die Kühe durch Samenbanken sehr einseitig gezüchtet werden (zu große Euter, sehr sanftmütiges Gemüt - damit man alles mit ihnen ohne Widerstand anstellen kann, usw., durch Überzüchtung zu kurze Lebenserwartung) Auf diese Weise verbreitet sich ein und derselbe Kuh-Typ über die ganze Welt, es herrscht keine Artenvielfalt mehr.
https://welttierschutz.org/qualzucht-milchkuh/
Zitat: "Mehr als die Hälfte aller Schlachtungen von Milchkühen sind krankheitsbedingt"
Wie man daraus jedoch einen ironischen Vorteil bastelt, dazu fehlt mir die Fantasie.


Wirst Du mit den zusätzlichen Infos von diesem Thread noch Deinen Artikel auf mehr Punkte erweitern?
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Wissenswertes rund um Riboflavin (Vitamin B2)



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Agrar-Shitstorm für Kälbchen-Plakat
Organisation schaltet Plakat-Aktion in Hamburger S-Bahnen …
kilian
20
Salma
gestern, 18:25 Uhr
» Beitrag
Definition: Bio-vegane Landwirtschaft
Was bedeutet "bio-vegane Landwirtschaft" eigentlich? Hier …
kilian
0
kilian
gestern, 15:20 Uhr
» Beitrag
Leder = Abfallprodukt?
Ein verbreiteter Irrtum. Wäre es Abfall, gäbe es keine …
kilian
10
METTA
29.11.2020, 17:45 Uhr
» Beitrag
Tricks bei regionalen Lebensmitteln
Regionalität macht Sinn - aber viele Hersteller und Händler…
kilian
3
Dana
29.11.2020, 11:15 Uhr
» Beitrag
Basiswissen: Solidarische Landwirtschaft
Wer von euch ist Mitglied in einer SoLaWi? Hier erfahrt …
kilian
8
kilian
28.11.2020, 12:33 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00454s
Posts, limitiert 0.00194s
header 0.00109s
Gesamt: 0.13586 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,136 Sek.