😊

Erstellt 17.01.2021, 10:18 Uhr, von Veggizicke. Kategorie: Neu hier. 11 Antworten.

😊
17.01.2021, 10:18 Uhr
Hey...Bin Marie...🙋‍♀️. aus Aachen... bin vegan seid über 1 Jahr...davor vegetarisch.... und davor so wenig wie möglich... und mit der Zeit auch immer weniger Fleisch gegessen..hab meine Kids auch so erzogen ☺
Meine Tochter ist auch Vegan...mein Sohn zu 80 %...er brauch noch was Zeit...
Tierschutz war schon immer ein wichtiges Thema in unser Leben.!
Schön hier zu sein..und freue mich mit Menschen...mit gleicher Interesse...sich unterhalten zu können...und zusammen vielleicht die Welt in eine andere Richtung zu drehen und sich auszutauschen 💚
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
17.01.2021, 10:52 Uhr
:wink:
antworten | zitieren |
17.01.2021, 10:57 Uhr
Hallo Veggiezicke
herzlich willkommen hier im Forum :wink: , schön dass Deine Kinder mitziehen ! :thumbup:


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
18.01.2021, 14:16 Uhr
Willkommen Marie! :wink:

Zitat Veggizicke:...Tierschutz war schon immer ein wichtiges Thema in unser Leben.!...

Magst Du darüber mehr erzählen?
Viel Spaß hier!
antworten | zitieren |
19.01.2021, 17:36 Uhr
Ja klar Salma....ich fand es schon früher nicht ok Fleisch zu essen...doch leider sind wir alle in eine Konventionellen Erziehung drin..waren klein und bekommen ein Teller vor die Nase gestellt...und die meisten Menschen hinter Frage nicht...ich tat das wohl...es werden Tiere getötet damit wir sie essen...😢.ich wollte dann so wenig wie möglich Fleisch essen..war im Deutschen Tierschutz Mitglied...mit dem Ziel Vegetarier zu werden...vor paar Jahren bin ich denn nochmal so richtig in die Thematik rein..bin dann Vegetarier geworden...und meine Tochter auch..... ich muss sagen... man hat die blöde Angewohnheit dann mehr auf Käse um zu steigen....lol..🙈.meine Tochter machte mich dann aufmerksam auf Lap im Käse...also laß ich mich da auch ein...und was ich dann heraus fand gefiel mir garnicht..😢😢...also stand für uns fest...wir wollen dieses Elend nicht finanzieren und würden Vegan...mein Sohn ist ca 80%...er braucht noch etwas Zeit denk ich....aber Ziel erreicht...
Mein Wunsch..dieses Jahr..eine Veggimesse zu besuchen...an Demos teilnehmen...und andere die Augen zu öffnen😉
Magst was von dir erzählen☺
antworten | zitieren |
19.01.2021, 20:22 Uhr
Hallo Marie
ja das mit den Demos und Veggiemessen bzw. generell wieder direkte Kontakte mit Gleichgesinnten wäre wünschenswert ! :heart: :thumbup:

Lieben Gruß
METTA
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
20.01.2021, 09:33 Uhr
Ja Metta...mit Gleichgesinnten...fehlt mir sehr...
antworten | zitieren |
20.01.2021, 14:52 Uhr
Zitat Veggizicke:Ja Metta...mit Gleichgesinnten...fehlt mir sehr...


Einige davon turnen ja hier herum, ist auch schön...
antworten | zitieren |
20.01.2021, 20:19 Uhr
Zitat Vegbudsd:
Zitat Veggizicke:Ja Metta...mit Gleichgesinnten...fehlt mir sehr...


Einige davon turnen ja hier herum, ist auch schön...


Vegbudsd:
ironie an:
an welchem Gerät turnst Du denn am liebsten rum ? :green:
ich halte mich lieber an die Leichtathletik und jogge rum, geturnt habe ich in meiner Kindheit schon genug ! und mich mit Barren und Böcken rumgeärgert. :lol:

Lieben Gruß
METTA
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
20.01.2021, 21:02 Uhr
Hey Veggizicke (darf ich Dich irgendwie anders nennen? ich mag nicht, wenn das Wort Zicke auf einen Menschen angewendet wird, weil es automatisch eine "zickige" Konnotation hat, aber das wird dem tollen Tier ja nicht gerecht :heart :)

Da habe ich bei dem Begriff "Tierschutz" bei Euch etwas anders rausgehört, ich vermutete, ihr wärd unter den Aktivisten, und rettet irgendwo Tiere oder so, deshalb war ich neugierig, weil ich das soooo toll finde, wenn Menschen das machen, oder auch Menschen, die Lebendhöfe betreiben!


Hm, Du magst über mich was wissen? Dafür kann ich Dir meinen Startpost im letzten Jahr hier ans Herz legen:
https://www.vegpool.de/forum/neu-hier/schlagfertige-ausgefeilte-argumente-als-antwort-auf-bullshit-bingo-bitte-1.html
und den zu den guten Vorsätzen
https://www.vegpool.de/forum/allgemein/eure-neujahrs-vorsaetze-2.html#post-54541


Ich verzweifele immer wieder an Menschen, die die Augen verschliessen, und höre nicht auf, für die Tiere zu sprechen, das habe ich mir vor gut 7 Jahren vorgenommen, und versuche mich immer wieder daran zu erinnern und zu schauen, was ich so tun kann.


Ich gehöre vermutlich bei den Omnis in die Ecke "Extrem", aber ich kämpfe gegen diesen Begriff, denn wie kann das Lebenlassenwollen die extremere Eigenschaft im Vergleich zum Tiertötenundessen sein?? Ich bin tief im Herzen überzeugt, dass wir Menschen keinerlei Recht haben, uns als bessere Schöpfung zu sehen und deshalb anderen Geschöpfen zu schaden. In meiner Welt haben Tiere dieselben Rechte wie wir Menschen, und ich bin absoluter Fan der Aktionen von PETA und dem Kampf für Tierrecht.


Ansonsten - frag was Du magst! Gruß und toll, dass unsere vegane "Familie" so wächst! :thumbup:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Bitte um Hilfe



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hallo aus Hamburg
Ich bin die Rosi und möchte gerne vegan leben. Pescetarierin…
Roesken
13
Smaragdgruen
gestern, 18:46 Uhr
» Beitrag
Neu hier und viele Fragen
Das Thema Vegan leben interessiert meine Frau und mich …
Sourkraut
17
Salma
23.02.2021, 15:36 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Ich heiße Petra, komme aus Niedersachsen und bin Ü60. Lebe …
Desty
7
Desty
17.02.2021, 19:41 Uhr
» Beitrag
Ich möchte mich kurz vorstellen
Ich beschäftige mich schon länger mit einem gesunden …
Powerfrau
9
Salma
17.02.2021, 14:19 Uhr
» Beitrag
Neu hier =)
Ich bin die chrissel aus Solingen lebe seit 10 Jahren …
Chrissel82
5
Salma
17.02.2021, 14:14 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.